TRETTMANNs neues Album „DIY“   hat ihm endlich den verdienten Durchbruch verschafft und gehört nicht nur bei mir zu den Alben des Jahres.

Doch TRETTMANN hat eine lange, spannende Musik- und Lebensgeschichte hinter sich.

In dem VideoInterview  hat sich splash! Mag Chefredakteurin Miriam Davoudvandi auf die Reise nach Chemnitz, Leipzig und Berlin begeben, um aufzuspüren, wo er herkommt.

Bitteschön:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.