Foto: EINSFESTIVAL

Foto: EINSFESTIVAL

Ein Konzert im Kuhstall – das verlangte eine ganz andere Aufgabenstellung von Dettl und seiner Band: alle Systeme auf Schubumkehr. Wild pulsierende Stücke wurden konsequent entschleunigt, der Band jegliche Elektrik entzogen – Kontra- statt E-Bass, Ukulele, Akustik- statt E-Gitarre.
Dazu kamen drei musikalische Gäste in den Stall: Rocko Schamoni kam, um mit der Band seinen Hit „Der Mond“ vor die Kühe zu bringen, für Trio-Altmeister Stephan Remmler wurde dessen 80er-Jahre-Gassenhauer „Keine Sterne in Athen“ in die Blasmusik überführt und Ex-Biermösler Christoph „Stofferl“ Well gab passenderweise seinen Milchbauern-Solidaritäts-Rap „40 Cent“ zum Besten.

Sendetermin: Mi 04.02.2015, 22.05 – 23.05 Uhr EINSFESTIVAL

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.