Credit: Knaus Records – Foto Credit: Arnd Geise Photography

Die Hamburger Jazz-Sängerin und -Komponistin Ulita Knaus hat auf ihrem eigenen, jüngst gegründeten Label Knaus Records ihr neues Album „Old Love And New“ veröffentlicht.

Die vierzehn Neukompositionen aus ihrer Feder sind zu Gedichten ihrer Lieblingsdichterinnen entstanden – es sind zeitlose Texte, immer emotional und manchmal auch politisch, die Ulita Knaus hier mit einer ergreifenden Leichtigkeit zu neuem Leben erweckt.

„Die Gedichte sind so wundervoll geschrieben, dass man beim Lesen schon Musik hört.
Der Rhythmus ergibt sich aus den Reimen.
Die Melodien flossen nur so aus mir heraus und die Harmonien darunter haben sich dadurch ergeben.“
– Ulita Knaus

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.