VEUS

VEUS schreibt bereits seit 2001 Texte und nennt musikalische Einflüsse, die von Mos Def, J Dilla und Defari über Jay-Z, Curren$y, Fashawn und Kendrick Lamar bis zu deutschen Artists wie etwa Freundeskreis, Aphroe, Dendemann, Stiebers, Dynamite Deluxe, Savas und Curse reichen. Darüber hinaus bewegt ihn der alltägliche Wahnsinn aus Menschen, Eindrücken und Leben. Nachzuhören ist das Ganze auf seiner aktuellen „Takte EP“ (Free-Download) und dem dazugehörigen  ‚Großes vor‘-Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.