„Die ganze Welt dreht sich um dich, weil du sie liebst und nie vergisst“, singt Alexa Feser auf ihrer neuen Single #Optimist zu einer Melodie, die nicht ganz unbekannt sein dürfte. Tatsächlich ist der Song an den großen Falco-Hit ‚Egoist‘ aus dem Jahre 1998 angelehnt, erstrahlt aber textlich in vollkommen neuen Gewand. Geschrieben wurde das Stück seiner Zeit von Steve van Velvet, der Alexa Feser seit 15 Jahren als Kreativpartner begleitet.

„2020 ist sicher ein außergewöhnliches Jahr. Aber das Thema des Songs ist es nicht. Optimismus ist grundsätzlich wichtig. Es ist eine Chance. Ich habe einfach keine Lust, mich dem lähmenden Gefühl dieser Zeit zu ergeben. Ich schreibe mir in meinen Songs die Welt wieder ein wenig schöner oder zeichne mit Worten ein Fenster in die Wand aus Beton. Ich glaube nämlich wirklich daran, dass Optimismus die einzige Möglichkeit ist, diese Welt für einen selbst und andere besser zu machen. Optimismus heißt auch Verantwortung zu übernehmen, über Dinge reden und Diskurse führen. Nur dadurch kann sich etwas bewegen.“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.