Nach der im Lockdown zwiespältig zu beantwortenden Frage ‚Why Should I Run?‘ stellt der Berliner Sänger, Multiinstrumentalist und Produzent Eno Thiemann aka e.no nun seine zweite Single ‚Heads Up!‘ vor.

Der Text erzählt vom Feststecken, vom Anspruch, alles richtig zu machen und dabei schließlich zu scheitern.

Und liefert im Refrain ironisch eine Anleitung, das zu überwinden:

„Put your heads up in the air, wave it around like you just don’t care.“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
Für sein im Februar 2021 erscheinendes Debütalbum „Why does Everybody look like Someone I know?“ hat er sich eine Vielzahl an befreundeten Gastmusikern eingeladen und unternimmt Ausflüge in Folk, Soul, Acousticpop, Techno, Disco, Breakbeat und HipHop, immer mit unverkennbarem Fokus auf dem Text. Stay tuned!
 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.