Videopremiere: GHETTS – BLACK ROSE feat. KOJEY RADICAL

Seine Erfahrungen als Vater einer kleinen Tochter, die auch im Video zu sehen ist, haben Ghetts noch deutlicher vor Augen geführt, wie unsere Gesellschaft Individuen an den Rand drängt, anstatt sie zu ermutigen sich von konzeptionellen Geschlechterrollen loszusagen und ihren eigenen Wert hervorzuheben. Ghetts´ Lyrics verweben die soziale Debatte mit seiner persönlichen Erfahrung zu einem komplexen und eindrücklichen Ganzen. Sein abschließendes Empowerment-Statement wird von reduzierten Vocal Samples, Streichern und den sanften Harmonien von Kojey Radical untermalt:
 


 
 
Die Single kündigt zugleich das Album „Ghetto Gospel: The New Testament“ an,
welches am 14. September veröffentlicht wird:
 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere