YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Song „Rêve“ ist im Rahmen des Musikprojektes „Musiciens sans frontières“ von Mal Élevé und Thomas Walter entstanden.
Thomas Walter ist zusammen mit Bernd H. und Peter K. vor 25 Jahren abgetaucht, da ihnen die Mitgliedschaft bei „das K.O.M.I.T.E.E“ und ein damit in Verbindung gebrachter vereitelter Brandanschlag auf ein sich in Bau befindliches Abschiebegefängnis vorgeworfen wird.
2017 wurde Bernd H. in Venezuela verhaftet, aber nicht nach Deutschland ausgeliefert. Daraufhin beantragten die drei in Venezuela Asyl und leben immer noch dort.
Im Rahmen des Dokumentarfilms „Gegen den Strom – abgetaucht in Venezuela“ von Sobo Swobodnik, reiste auch Mal Élevé nach Venezuela, um an einem gemeinsamen Musikprojekt mit Thomas Walter weiter zu arbeiten.
Der Film läuft ab dem 9.07.2020 in diversen Deutschen Kinos.
Das Video ist eine Art Making Of des Films und gleichzeitig eine Erinnerung an die gemeinsame Zeit in Venezuela.
In der Hoffnung, das Thomas, Bernd und Peter bald wieder nach Deutschland kommen dürfen und wir gemeinsam die kommende EP von Mal Élevé und Thomas Walter hier feiern können.
Für die sofortige Einstellung des Verfahrens gegen die Thomas Walter, Bernd H. und Peter K.!
#lovemusichateracism #musicienssansfrontieres #resistancemondiale #refugeeswelcome #ferriesnotfrontex #keinmenschistillegal #citoyendumonde

 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.