Videopremiere: Moonlight Breakfast - Summer

Credits: Moonlight Breakfast

Die in Wien wohnende, rumänische Band Moonlight Breakfast veröffentlicht heute das Video zu ihrer brandneuen Single ‘Summer’:

“Wir waren der Meinung, dass dies ein guter Moment wäre, um mehr mit unseren Fans zu teilen. Es ist 8 Jahre her, dass wir angefangen haben zu spielen, und wir haben so viel erlebt und hatten so viel Spaß dabei! Dieses Video ist etwas, dass uns im Laufe der Zeit viel Spaß bereiten wird, denn es erinnert uns an Orte, an neue Freunde, die wir gewonnen haben.
Es geht darum, was wir gemacht haben, als wir nicht auf der Bühne waren: z. B. ein Tag zwischen zwei Auftritten beim Snow Fest in den französischen Alpen oder als wir zum Strand von Cannes fuhren, an dem es 20 Grad Celsius warm war. Also liefen wir in T-Shirts und Shorts herum und aßen Eis und Slushies.
Wir waren Muscheln suchen am H2O Beach in Rumänien, wo wir unsere erste Konzerteröffnung für Jamiroquai hatten und wo es für uns zur Tradition geworden ist zu spielen.
Der Tag, auf einem Schiff auf der Donau in Wien, an dem wir ein Video gedreht, aber nie hochgeladen haben oder die Fahrt zu einem Gig mit Dan (unserem Visual Artist) in seinem roten vintage Toyota an einem heißen Sommertag bei geöffneten Fenstern (keine Klimaanlage) sowie den ganzen Tag am Pool zu verbringen. Es ist gut, dass wir nachts auftreten! :)
Ein lustiger Tag im Prater in Wien und der Flug über Sibiu nach dem Soundcheck beim Airfield Festival sowie Tagträumen am See bei unserem Lieblingsfestival in Sierre in der Schweiz, beim Weekend Au Bord de L’Eau.
Es sind die Details, die bei dir bleiben, wie: der Volleyball unseres Sohnes am Strand in Valencia, die wellenförmige Decke eines Restaurants in Odessa oder das Neonlicht der Pizzeria, wo wir an unserem freien Tag beim SXSW Festival, das leckerste Pizzastück in Austin / Texas, bekamen.
Wir haben Videos von Erinnerungen aus Rumänien, der Schweiz, der Ukraine, Spanien, Frankreich, Österreich und von unserer ersten Reise in die Vereinigten Staaten in 3 Minuten 43 Sekunden Lebensfreude gepackt”
sagt Cristina über die Entstehung des Videos.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere