Nach seinem letzten Studio Album „Island Songs“ und dem Soundtrack zur britischen Kult-TV-Krimiserie „Broadchurch“ (lizensiert in 135 Länder, 13 Millionen Streams) ist Ólafur Arnalds in der internationalen Musikszene zur festen Größe geworden.

Das Club- und Festival-Publikum verehrt den 31-Jährigen als Teil des Techno-Projekts Kiasmos.
Nun veröffentlicht der preisgekrönte isländische Komponist, Produzent und Multi-Instrumentalist wieder ein Werk unter eigenem Namen: „re:member“ (VÖ 24. AUGUST 2018).

Vorab erscheint mit ‚Unfold‘ feat. SOHN ein Vorgeschmack, samt Musikvideo:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.