RDGLDGRN_singlecover_doingthemost_online

RDGLDGRN (d.h. Red Gold Green – das Farbensemble Afrikas) aus Washington DC bringen unterschiedlichste Soundwelten zusammen – Go-Go Funk, Indierock, Punk und Soul. Dazu kommen Afrobeat, Singalongs und Indie-Hooks sowie Old School-Rap.
Einer der Vorzeigesongs, in dem all die Qualitäten dieser Band zusammen fallen, ist die Single „Doing The Most“, von keinem Geringeren als Pharrell Williams produziert und miterdacht: ein Feuerwerk aus Bläserakzenten, String-Harmonien, treibenden Beats, perkussivem Furor, einer unwiderstehlichen Feelgood-Attitüde und einem augenblicklich zündenden Chorus. Inhaltlich ein Aufruf, wenigstens zeitweise dem Smartphone-bedingten Verfügbarkeitswahn zu entsagen und einfach zwei bis drei Mal weniger den kleinen Kasten aus der Tasche zu ziehen.
Hier seht ihr das offizielle Video – teilweise in Deutschland gedreht – erkennt ihr die Plätze?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9IjovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC84YnN6dkFnU3dXUT9yZWw9MCIgd2lkdGg9Ijg1MyIgaGVpZ2h0PSI0ODAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.