Seine Mischung aus Folk, Rock und Soul reflektiert die Erfahrungswelt eines echten Kosmopoliten. Bis zu 200 Konzerte gibt der aus Philadelphia, Pennsylvania stammende Ryan Tennis pro Jahr und das auf BĂŒhnen in den USA, Europa, Asien und Australien. Einen besonderen Bezug hat er allerdings zu SĂŒdamerika. RegelmĂ€ĂŸig bespielt er den Kontinent zusammen mit der Latin Grammy Award nominierten Band El Caribefunk. Seine gesammelten Lebens- und Reiseerfahrungen vertont Ryan Tennis auch auf seinen Platten – das nĂ€chste Album erscheint im FrĂŒhjahr 2022.

Einen ersten Vorgeschmack darauf liefert das unterhaltsame Video zu ‚Alligator‘:
 

“It’s the silliest video I’ve ever done.
Will Drinker [the videographer] is also a ventriloquist and puppeteer, and that enthusiasm and confidence rubbed off on me.
We were just committed to having fun no matter what during the shoot.”
– Ryan Tennis

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.