Videopremiere: Serious Klein - Coochie Money
Videopremiere: Serious Klein - Coochie Money

Photocredit: Majestic Casual Records

Alicia Keys bezeichnet ihn als den „heißesten urbanen Newcomer in Deutschland“!

Sein „Art Rap“ ist ein eklektischer Mix aus Jazz, Rap, HipHop, Trap und Soul. Der aus dem Ruhrgebiet stammende ghanaische Rapper Serious Klein veröffentlicht mit ‘Coochie Money’ die brandneue Videosingle zu seinem Debütalbum „You Should´ve Known“, das noch in diesem Jahr erscheint.

Die Hook von‘Coochie Money’ zitiert den Pharrell-Chorus des N.O.R.E.-Klassikers „Nothin´“. Das High-Class-Video zur Single zeigt Klein und seine Gang beim Gottesdienst, der in eine Beichte übergeht und sich in einem spirituellen Empowerment-Statement entlädt.‘Coochie Money’ enthält Elemente des Golden Era-Raps der Neunziger. Über ein verstaubt-zeitgemäßes Instrumental verhandelt der Song klassische HipHop Themen (Geld, Party, Frauen) auf eine lyrische, zurückhaltende Art und Weise.

„Ich rappe über Dinge, die mich immer noch stark beeinflussen oder früher inspirierten. ’Coochie Money’ ist eines dieser Lieder, das meine Vergangenheit aufarbeitet: zu den falschen Leuten aufzuschauen, zu denken, dass Geld, Frauen und Betrug alles wären. Die Umgebung, in der ich aufgewachsen bin, hat mich zu dem gemacht. Ich dachte nicht über irgendwelche Konsequenzen nach, weil es so aussah, als wären die Dinge unsichtbar und richtig, bis ich den Wert von Loyalität und die wahre Bedeutung von Reichtum verstanden habe.“
– Serious Klein

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere