Das Berliner Kollektiv SISA ME arbeitet mit wechselnden SängerInnen.

Bei der aktuellen Single ‚Bohemian Child‘ ist die selbst betitelte Nomadin Mariama mit dabei, die zwischen Paris, Köln und Berlin pendelt.
Mariama, die aus Sierra Leone stammt, ist in Köln aufgewachsen und hat mit ihrem modernen R’n’B Ansatz vor allem in Frankreich viele Fans gefunden und hat mit Größen wie BALLAKE SISSOKO und VINCENT SEGAL zusammengearbeitet.

SISA ME vereinen die Genres von IndiePop und Dub, eingängige Hooks treffen auf eine moderne Produktionsweise mit tighten Bläsersätzen. Stark!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.