blind & lame come a little closer

Vor ein paar Tagen erschien das neue Musikvideo des Münchner Duos blind & lame, das derzeit als eine der wenigen erfolgreichen Musikerinnen mit Behinderung bundesweit Aufmerksamkeit erregt.
In Zusammenarbeit mit anderen KünstlerInnen mit und ohne Behinderung (u. a. Schauspieler Peter Brownbill, Supertalent-Kandidat „Stix“, Gebärdendolmetscherin Laura M. Schwengber, …) entstand ein äußerst ästhetisches Musikvideo zu dem Song „Come a little closer“, der mit Gitarren-Pop und einem Schmunzeln auf zwischenmenschliche Barrieren und Handicaps aufmerksam machen will:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 01. Dezember erscheint das Debüt-Album der Band. Stay tuned!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.