Chimperator hat zusammen mit Viva con Agua das neue Label „Viva con Agua Music“ gegründet, um Musik, die während der Projekte entstehen, besser und gebündelter – mit Groove Attack als Vertriebspartner – veröffentlichen zu können.

Die erste Veröffentlichung des neuen Labels kommt aus Uganda. Im November 2019 besuchte Viva con Agua Wasserprojekte in Moroto im Nordosten des Landes. Mit dabei waren eine Reihe von MusikerInnen, KünstlerInnen und AktivistInnen, die über die Musik, Kunst oder Sport mit den Menschen vor Ort eine Verbindung aufbauen konnten und die Möglichkeit hatten sich auszutauschen.

Im Laufe der Reise ist so der Track TUBAALE entstanden. Das Wort bedeutet „let’s enjoy/let’s be free/let’s enjoy life“ in der Landessprache Luganda. Auf dem von Ghanaian Stallion produzierten Beat kommen so unterschiedliche Künstler wie Zex Bilangilangi, Hanny, Tip Swizzy, Musa, Booz und Willy Will zusammen. Ganz nach dem Motto „Wasser für alle – alle für Wasser!“.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.