4 Wochen nach der Veröffentlichung der „The Quarantine Sessions“ legt der US-amerikanische Schauspieler, Poet, Sänger und Rapper Wes Felton (Sohn des Jazz-Pianisten Hilton C. Felton) mit „Quarantine Love“ eindrucksvoll nach:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.