Cover WISH I WAS HERE Soundtrack

„Wish I Was Here“ ist Zach Braffs Follow-Up-Film zu seinem Regie- und Drehbuchdebüt „Garden State“. Der Deutschlandstart der Komödie um die Sinnsuche des Schauspielers, Vaters und Ehemanns Aidan Bloom (Braff), die durch eine Kickstarter-Crowdfunding-Kampagne finanziert wurde, ist am 9. Oktober 2014.
Bereits am 8. August erschien hierzulande der „Wish I Was Here“-Soundtrack, der eine ganze Reihe hochinteressanter und exklusiver Stücke enthält. So sind unter den vierzehn Songs mit dem Titelsong die Aufsehen erregende Kollaboration von Cat Power und Coldplay und The Shins mit So Now What:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von de.musicplayon.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly9kZS5tdXNpY3BsYXlvbi5jb20vZW1iZWQtdjI/dj01Mjk4OTMiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.