Mit „Balsame“ veröffentlicht der portugiesische DJ und Produzent Bruno Cardoso aka XINOBI sein 3. Album.

Wiederum beschreitet er neue Wege, erkundet mit ‚La Tormenta‘ Latin-Grooves

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
und mit ‚Amor Cego‘ auch Fado, die traditionelle portugiesische Musik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
Die Essenz seiner Musik bleibt derweil immer die gleiche: Klänge, die uns sowohl auf die Tanzfläche ziehen, als auch zum chillen anregen.

„Ich sehe es fast als eine Art Balsam, um die täglichen Narben und sozialen Kämpfe da draußen zu versüßen. Nicht auf eine introspektive Weise, sondern durch Aktion, Bewegung und kollektives Hinterfragen. Die ständige Suche nach Trost, um unsere Sorgen zu lindern, kann nur durch Handeln befriedigt werden, durch aktives und proaktives Hinterfragen, auf der Straße oder zu Hause, auf möglichst kollektive Weise. Es ist ein Klischee, aber: Einigkeit macht stark. Und die Menschen haben im Laufe der Zeit bewiesen, dass sie gemeinsam besser sind, Dinge besser hinterfragen, besser handeln und kollektiv besser heilen.“
– XINOBI

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.