“Hi na, ich bin zurück. Wurde auch Zeit.”

Mit diesen Worten leitet Jennifer Weist ihre musikalische Rückkehr auf ‚Intro‘ ein, mit der sie erstmals als Solo-Künstlerin YAENNIVER an die Öffentlichkeit tritt.

‚Intro‘ ist der erste Song des Albums “Nackt” (VÖ 18. Februar 2022), klingt nach ihr, ist aber deutlich anders und das Ergebnis eines Reifeprozesses, der sich seit ihren ersten musikalischen Babysteps als Teenager über eine erfolgreiche Karriere als Frontfrau bis hin zur Neufindung als Solo-Künstlerin gezogen hat.

Jennifer wäre nicht die, die sie heute ist, wären da nicht die zehn Jahre Bandgeschichte mit Jennifer Rostock. Sechs gemeinsame Studioalben, Tourneen und Festivals haben sie geprägt, als Künstlerin und als Person. Ebenso wie die vielen Abzweigungen ihres beruflichen Wegs: als Moderatorin, Jurymitglied, Gründerin eines Modelabels und Unternehmerin. Das Projekt als Solo-Musikerin ist daher ein weiteres kreatives Vehikel, das einen Teil des YAENNIVER-Universums bildet und ihren Richtungswechsel in Eigenregie hörbar macht.

‚Intro‘ ist auf jeden Fall schon mal ein geiler Appetizer, der voll Lust auf das Album macht. Willkommen zurück!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#Yaenniver #Intro

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.