Mit weltweit über 3.000 teilnehmenden unabhängigen Plattenläden und in diesem Jahr erwartungsgemäß an die 500 exklusiven Releases gilt der RECORD STORE DAY mittlerweile als „the biggest music event in the world“. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen 2017 über 200 unabhängige Plattenläden teil.

Der RECORD STORE DAY steht für Unabhängigkeit, für die kämpfenden Indie-Plattenläden, die sich noch trauen Musik mit Geschmack zu verkaufen.
Und natürlich gibt es wieder exklusive Veröffentlichungen, die das Ganze noch ein wenig aufregender und spannender machen.

Die RSD Warm Up Night brachte in den letzten Jahren großartige Newcomer auf die Bühne.
In diesem Jahr geht das Event einen Schritt weiter.

Am 21.04. gibt es ein Konzert mit der wunderbaren Soul-Sängerin Y’Akoto im Hamburger Gruenspan:
 

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
Weitere Informationen & Tickets: www.recordstoredaygermany.de

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.