Credits: Franziska Muckenthaler

Heute erscheint mit der EP „Confessions“ das neue Release der in Berlin geborenen und in Wien lebenden Newcomerin Yeshi.

Zur Einstimmung auf die EP erschien bereits eine Live Session-Version der Singleauskopplung ‚Too Broke For Therapy‘

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
und der 2021 bereits erschienenen Single ‚Luna Park‘ featuring Aunty:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
Auf der ingesamt vier Track starken EP demonstriert Yeshi ihren musikalischen Facettenreichtum zwischen klassischem Songwriting, R’n’B-Vibes sowie zum Teil elektronischen Einflüssen.

Yeshi zum Entstehungsprozess der EP:

„Für mich ist es essentiell, dass jeder Mensch bei sich selbst mental und emotional einmal aufräumt, um das eigene Potenzial auszuschöpfen und ein erfülltes Leben zu führen. Ich versuche dies auf zwei Wegen – mit der Psychologie und vor allem mit dem Ausdruck im Musik machen.“

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.