Yusuf Sahilli ist ein Multi-Instrumentalist / Metropolitan Indie Pop / Nu Folk / Global Pop Singer/Songwriter aus Berlin.

Mit Arabeske und moderner Klassik aufgewachsen grub sich Yusuf tief durch die Wurzeln des Alternative Rock seiner Generation. Von den Rock-Dinosauriern und dem Goldenen Zeitalter des Pop über die Hippie-Ära, den Beat der Sechziger und die Protest-Sänger bis zurück zu den Gründervätern des Blues im Delta. Er ist offen für Neues, umgänglich, gefällig. Einer kleinen Party nie abgeneigt – und einer großen erst recht nicht. Er mag es, wenn es läuft. Trägt hinter seiner Sonnenbrille ein Lächeln. Und greift so oft wie möglich zu Gitarre, Keyboards und Pedal Steel, um einen Indierock/Nu Folk/Global-Pop-Gedanken oder zwei an die Welt an sich zu verschwenden.

Halb Türke, halb Araber. Berliner. Deutscher Bildungsweg. Lebte in Australien und Liverpool. Flog um die Welt. Arbeitet für Piranha Records, wo er Künstler aus Asien oder New York, von nubischer Klassik bis HipHop promotet.

Jetzt ist sein Debütalbum „Atoms & the Void“ erschienen:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

Tourdaten:
07.10.2018 Lindau / Zeughaus
09.10.2018 München / Lost Weekend
10.10.2018 Dresden / Ostpol
11.10.2018 Berlin / Berghain Kantine
13.10.2018 Hamburg / Nochtwache
14.10.2018 Köln / Geheimkonzerte
Die Tour wird fortgesetzt …

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.