Beiträge

Electronica-Pionier George Evelyn aka Nightmares on Wax gelangte 1999 mit seinem dritten Album “Carboot Soul” wieder zu seinem musikalischen Anfang. So schloss sich der Kreis, den er 1991 mit seinem experimentellen Debüt “Word Of Science”, und dem darauffolgenden chilligen “Smoker’s Delight” (1995) begonnen hatte.

Das Ergebnis ist eine chillige Melange aus Soul, Reggae, Ska, Hiphop, Downbeat, Electro und House, feat. Jimi Tenor und Sarah Winton.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden