Beiträge

Das belgische Alpacas Collective nimmt den Hörer auf seinem zweiten Album BIG WORDS mit auf eine Entdeckungsreise durch eine Welt aus Afrobeat, Deep Funk, Hindustani Raga gemischt mit Psycho-Dub und kreolischem Rap.

Im Titeltrack BIG WORDS huldigt das Kollektiv dem verstorbenen großen Fela Kuti mit einem politischen Afrobeat-Song, der die hohle Sprache der Politiker anprangert:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Die NYP Records Label-Schau geht in die 5. Runde:

Another awesome Global Riddims selection of global grooves from the 4 corners of the world mixing Afrobeat & Ethio Jazz with Global Funk & Latin Beats. The album takes you on a virtual world trip from Réunion and Accra to Bogota and Istanbul …

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Graphic Design: Arema Arega

Hier ist der 4. Teil der NYP Records Label-Schau:

Global Riddims prepared another awesome selection of global grooves from the 4 corners of the world mixing Afrobeat & Ethio Jazz with Global Funk & Latin Beats.
The album takes you on a virtual world trip from Lagos and Kinshasa to Bogota and Kingston.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden