Beiträge

Die Hamburger Sängerin mit ghanaischen Wurzeln Jennifer Yaa Akoto Kieck aka Y’AKOTO veröffentlicht heute ihr wundervolle neue EP „OBAA YAA“. Happy Releaseday!

„Glücklicherweise wurde mir in der Zwischenzeit von jemanden den ich sehr liebte das Herz gebrochen. Es ist wirklich komisch. Ich erfülle dieses Künstler Klischee. Sobald mein Herz gebrochen ist, so gebrochen, dass es offen bleibt, kann ich mich endlich vergessen und mich ausdrücken. Ich kehre zurück in mein Inneres und Schreibe, schreibe und schreibe. Ich offenbare mich. Das Gute, das Schlechte, das dazwischen usw.
Nach dem emotionalen Chaos, das durch diese Bad Romance verursacht wurde, rief ich meinen Kollegen AgaJon an. Mit AgaJon Musik machen ist einfach. Wir reden beide nicht viel. Wir haben nichts gemeinsam, außer Musik. Wir viben einfach. Es klickt einfach. Wir hatten bereits 2019 die Tracks „Saturday“ und „Long Love“ veröffentlicht.
Im Februar 2020 bin ich für einen Monat von Accra nach Hamburg geflogen und wir haben in 5 Tagen „Obaa Yaa“ aufgenommen und produziert. Mental und körperlich war ich wohl schon zu 100 Prozent drauf eingestellt. Es ging so schnell und alles fühlte sich stimmig an. Wir beide mögen ähnliche Dinge. Zum Beispiel, die Bassline muss zünden. Wir beide lieben es wenn Tracks nicht überladen sind. Songs werden nie mit Sounds vollgedonnert. Wir gehen mit unserer Intuition und Impulsen.“
– Y’akoto über ihre EP OBAA YAA

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 
#yakoto #Obaayaa
 

Gregor McEwan (c) Kati von Schwerin

Gregor McEwan veröffentlicht heute seine „Autumn Falls“ EP. Happy Releaseday!

Zu jedem Song gibt es ein Video und eine wunderbare Beschreibung von Jörkk Mechenbier:

„… Der gute Linus Volkmann schrieb im Pressetext zur letzten Spring Forward EP, dass es sich dabei nicht um einen (musikalisch gesehen) »komischen Kramladen« handelt, was löblich gemeint und im von ihm geschaffenen Kontext natürlich auch vollkommen richtig war.
Ich selbst möchte jedoch hier und jetzt gerne genau dieses Bild bemühen, es aber positiv konnotiert wissen. Denn der ganze geile Kram, den Gregor McEwan in seinem musikalischen Bauchladen feilbietet, kann sich durchweg sehen bzw. hören lassen und fügt faszinierend häufig – und vor allem auf einzigartige Weise – scheinbar vollkommen unvereinbare Elemente zu einem homogenen Ganzen zusammen.
Üppig instrumentiert kommt sie daher, diese kleine und doch breitschultrig auftretende EP. Große Gefühle in warmen Wohlklang gewickelt, fernab der weinerlichen Klischees, die viele andere bemühen, um eine solche Atmosphäre zu schaffen, wie es McEwan immer wieder gelingt. Jeder Song mit einer eigenen Dramatik und Tiefe beseelt, jeder für sich mit einem anderen Blickwinkel auf Ups & Downs, Love & Hate und Dos & Don’ts gesegnet. Geschrieben aus einem mit offenem Herzen und noch offeneren Augen gelebten Leben.
Haben Sie Freude an diesen Liedern… nein! Werken… und genießen Sie deren Stimmung und Klang so sehr, wie ich es tue.
Ich wünsche es Ihnen von Herzen. Eine Ode an’s Ohhh & Ahhh!… “
Herzlichst
Ihr Jörkk Mechenbier

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

SPRING FORWARD / AUTUMN FALLS TOU
presented by Rolling Stone, kulturnews & Pretty In Noise
16/10/20 Leipzig – Horns Erben  FB Event | Tickets
17/10/20 Magdeburg – Moritzhof  FB Event | Tickets
22/10/20 Göttingen – Musa  FB Event | Tickets
25/10/20 Münster – Pension Schmidt  FB Event | Tickets
28/10/20 Kassel – Kulturzentrum Schlachthof  FB Event | Tickets
29/10/20 Dortmund – subrosa  FB Event | Tickets
01/11/20 Schermbeck – Rathaus  FB Event | Tickets
09/11/20 A-Graz – Die Scherbe  FB Event tba | Tickets tba
10/11/20 A-Wien – Clash  FB Event tba | Tickets tba
26/02/21 Paderborn – Deelenhaus  FB Event | Tickets
03/03/21 München – Milla Club  FB Event | Tickets
05/03/21 Bayreuth – Das Zentrum  FB Event | Tickets
06/03/21 Neunkirchen – Stummsche Reithalle  FB Event | Tickets
09/03/21 Bremen – MS Loretta  FB Event | Tickets tba
11/03/21 Düsseldorf – Hotel Friends  FB Event | Tickets
12/03/21 Bielefeld – Bunker Ulmenwall  FB Event | Tickets
13/03/21 Köln – Die Wohngemeinschaft  FB Event | Tickets
17/03/21 Hamburg – Thalia Theater (Nachtasyl)  FB Event | Tickets
25/03/21 Darmstadt – Künstlerkeller  FB Event | Tickets
26/03/21 Frankfurt – Lotte Lindenberg  FB Event | Tickets
07/04/21 Berlin – Badehaus  FB Event | Tickets

 
 
 

Das Video zur neuen Single ‚ForeverAgo‘ von Gregor McEwan aus seiner ‚Autumn Falls‘ 🍁🍂  EP ist da!

Der Song beginnt als romantische IndiePop-Nummer, welche zum Ende hin mehr und mehr Spannung aufbaut und zwei Mal von einer düster-gruseligen Bridge unterbrochen wird, die den Chorus noch mehr erstrahlen lässt.

Das dazugehörige Video gibt die Zwei-Welten-Idee des Songs wieder huldigt dabei einigen Lieblings SciFi/Horror Filme und Serien des Teams um Gregor McEwan. Feines Teil!

„… Mit ‚Forever Ago‘ erwärmt Gregor McEwan dann ein letztes Mal unser etwas wehmütiges Hörerherz.
Und noch einmal packt dieser musikalische Actionheld hier all seine Superkräfte in nur einen einzigen Song, der dramatische Schwere und leichtfüßige Hoffnung in sich vereint…“
(Jörkk Mechenbier)

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 


 

SPRING FORWARD / AUTUMN FALLS TOUR
presented by Rolling Stone, kulturnews & Pretty In Noise
15/10/20 Berlin – Badehaus  FB Event | Tickets
16/10/20 Leipzig – Horns Erben  FB Event | Tickets
17/10/20 Magdeburg – Moritzhof  FB Event | Tickets
22/10/20 Göttingen – Musa  FB Event | Tickets
25/10/20 Münster – Pension Schmidt  FB Event | Tickets
28/10/20 Kassel – Kulturzentrum Schlachthof  FB Event | Tickets
29/10/20 Dortmund – subrosa  FB Event | Tickets
30/10/20 Düsseldorf – Hotel Friends  FB Event | Tickets
01/11/20 Schermbeck – Ehemalige reformierte Kirche  FB Event | Tickets
05/11/20 Darmstadt – Künstlerkeller  FB Event | Tickets
09/11/20 A-Graz – Die Scherbe  FB Event tba | Tickets tba
10/11/20 A-Wien – Clash  FB Event tba | Tickets tba
26/02/21 Paderborn – Deelenhaus  FB Event | Tickets
03/03/21 München – Milla Club  FB Event | Tickets
05/03/21 Bayreuth – Das Zentrum  FB Event | Tickets
06/03/21 Neunkirchen – Stummsche Reithalle  FB Event | Tickets
09/03/21 Bremen – MS Loretta  FB Event | Tickets tba
12/03/21 Bielefeld – Bunker Ulmenwall  FB Event | Tickets
13/03/21 Köln – Die Wohngemeinschaft  FB Event | Tickets
17/03/21 Hamburg – Thalia Theater (Nachtasyl)  FB Event | Tickets
26/03/21 Frankfurt – Lotte Lindenberg  FB Event | Tickets