Beiträge

Tracklist

Zavijava Orchestra – Harmonic Ripples
Mazzy Star – Into Dust
Laurel Halo – Dr. Echt
Arpadys – Pharaoh Song
Leonard Nimoy – Spock Thoughts
Wonder City Orchestra – Islander
Santana – Aqua Marine
Osamu Kitajima – Yamamé
Vangelis – Sex Power Part III
Bob Dylan – Sign On The Window
Ricardo Marrero & The Group – Get Yourself Together
Graham De Wilde – Cirrus
Special Occasion – California Street
Bill Spoon – Bet You Can’t Love Me One Time
Jeannine Otis — Heikki Sarmanto – Magic Song
G-Litter – Maan Alle
Rufus & Chaka Khan – Hollywood
David Chesworth – Not So Neither

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

(c) Jade Mei-Ling

Nach der Veröffentlichung seines 2016er Debüts „The Art of Escape“ mit 13 Millionen Spotify Streams der Breakout-Single ‘Rusty’, tourte Hein Cooper unermüdlich unter anderem mit James Bay und Lukas Graham durch die ganze Welt. Dabei sah er sich täglich mit großer Einsamkeit konfrontiert, denn so großartig es auch war, jeden Abend vor einem riesen Publikum zu spielen, die tägliche Routine des Alleinreisens ist sein ständiger Begleiter. Um aus diesem Kreislauf auszubrechen, ging Hein Cooper dorthin, wo alles begann: Er schrieb neue Songs, die sich zwischen seinen Folkwurzeln zu glassklaren Pop-Hooks und einem Soundgewand aus R’n’B und Electronic bewegen.

Das Ergebnis ist sein neues Album „Underneath It All“:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Tracklist

Prelude I – John Klemmer
Mist – Clever Austin
Accadde a Bali – Arawak
Brotherly Love – Henry Keen
Everytime We Say Goodbye – John Coltrane
In Search Of Balance – Reginald Omas Mamode IV
Beat The Water – Yoshiaki Ochi
Beachcomber – Jouis
Lights On Water – Pan-American
The Watershed – Mark Hollis
We Say Goodbye To Ourselves – Eluvium
Rainbow Serpent – Waak Waak Djungi
Underwater Memories ft. Wayne Snow – Folamour
A Sea Of Love – Huerco S.
Emmanuel – Dennis Brown
Free Access Zone 7 –Shinichi Atobe
A Screaming Comes Across The Sky – Bill Laswell
Sant Ji – Constance Demby
Timeless – John Abercrombie
Ushu Tanjyo – Susumu Yokota
Influx – Higher Intelligence Agency

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist

Labelle – Playing at the End of the Universe
John Wizards – Friend
Equal Echo – Carousel
Beluga Stone – Houshi
Shatter Hands – Better or Worse (Instrumental)
Clever Austin – Ark
Leif – Myrtus
Jouis – Effloresce
Veezo – RHTBmk2
Scrimshire – Thru You featuring Georgia Anne Muldrow
Tenderlonious – 22a
Matt Karmil – Morals (Bjørn Torske Disco Mix)
Isaac Sasson – Cantos Campesinos (Hector Plimmer Remix)
The Lasso – Pier of Dreams
Greg Foat – the Magic Radish

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Credits: Kay Nambiar

„All I wanted was your real love, but I feel numb“: die starre Gefühllosigkeit nach der Offenheit ist bitter – und zugleich Treibstoff für Dotans neuesten Song ‘Numb’.

Die neue Single markiert den Beginn einer Neuorientierung. Mit ‘Numb’ zeigt sich der von Folk und Electronic gleichermaßen inspirierte Songwriter gewachsener und persönlich offener.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

IMPALA RAY – Folk Musiker, Outdoor Enthusiast, Umweltschützer, Afrika Lover und Bulli Sessions Macher hat sein neues Video NEW SHOES in Kenia gedreht, verknüpft mit einer wunderschönen Metapher zum Thema Neuanfang.

NEW SHOES erzählt die Geschichte einer Reise durch den afrikanischen Kontinent. Es ist Ray`s Weg, wie er sich selbst findet und sich an seine Zeit erinnert, als er nach dem Schulabschluss in Nairobi arbeitete und lebte. Das so genannte „Mathare“ Slum in Nairobi war bereits Thema seiner allerersten Single SPLASH MATHARE.

„Diese NEW SHOES sind eine Metapher: ich habe neue Schuhe, laufe und laufe und lass das alte, dunkle Leben hinter mir. Ich fang von vorne an.“
– IMPALA RAY

Es ist die unbändige Motivation aus der Schaffung von etwas Neuem, mit welcher man nach den Sternen greifen kann, auch wenn es sich in diesem Fall nur um Fake-Markenschuhe handelt. Das ist es, was er erlebt hat:

„Auch wenn die Kinder dort in den Slums nur wenig haben, kreieren sie sich ihre eigene Welt. Sie malen ihre alten No-Name Sneaker mit Filzstiften bunt an und zeichnen die Logos bekannter Marken ab. Die Kids haben selbst etwas Neues erschaffen, fühlen sich wie kleine Könige in ihren selbstgestylten Schuhen und das macht ihnen Mut, um nach vorne zu blicken.“

Das Video zu NEW SHOES entstand genau an diesem Ort. Im Mathare Slum von Nairobi. Mit im Gepäck eine Ladung hand-gefälschter Markenschuhe ala IMPALA RAY. Das Musikvideo drehte er zusammen mit einer Schulgruppe, die er vor Ort mit Locals auf den Dreh vorbereitete.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Der südafrikanische Surfmusiker Sean Koch bleibt bei der neuen Single ‘Rebel’ aus seinem kommenden Debütalbum “Your Mind is a Picture” den akustischen Folk-Elementen treu und kombiniert sie mit einem rockigeren Sound, mit starken Refrains und treibender Energie.

Der Song handelt davon, man selbst zu sein, das zu verfolgen, woran man glaubt und den eigenen Weg unbeirrt zu bestreiten – “you’re a rebel in your own kind of way”.
Die Anleitung dazu liefert Sean gewohnt „down to earth“ mit der Achtsamkeit für die naheliegenden Dingen, mit denen sich jeder identifizieren kann: „i’ m going to feed my fire with friends and family, spirituality!“

Produziert von Sean Koch sowie den anderen Bandmitgliedern Shaun Cloete und Dean Bailey ist dieser Song ein neues aufregendes Kapitel für die Kapstädter Jungs, die bald zu ihrer Debüt-Album-Release-Tour nach Europa zurückkehren werden. Stay tuned!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

#Rebel
 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Großgezogen in New York von in Klassischer Musik ausgebildeten Eltern, beschäftigten sich die Geschwister Daniel, David und Julia Bailen (zweieiige Zwillinge und ihre jüngere Schwester) aka BAILEN früh mit einer großen Plattensammlung, die etwa viel Simon & Garfunkel, Joni Mitchell und Carole King and The Band beinhaltete. Aber auch Spuren von Fleetwood Mac sind sicher im ihrem Sound auszumachen. Jetzt erscheint ihr von Grammy-Gewinner John Congelton ( St. Vincent, The War on Drugs) produziertes Debütalbum:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

PhotoCredit: Joe Giacomet

Stephen James Wilkinson aka Bibio setzt größtenteils auf einen organischen Folk-Einschlag und Akustikinstrumente, verbindet Psychedelic-Einflüsse aus den Sechzigern und Siebzigern mit Soul, Ambient, Electronica und Field Recordings.

Nahezu sämtliche Instrumente, die auf Ribbons zu hören sind, hat der britische Multiinstrumentalist, Produzent und Sänger im Alleingang eingespielt.
Anstatt auf klassische Beats und Percussion-Elemente zu setzen, sind es bei vielen der neuen Tracks die Melodien selbst, die den Rhythmus vorgeben – ein Beispiel dafür ist die erste Single ‘Curls’:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Die verschiedenen Folk-Einflüsse, auf die sich Wilkinson im Verlauf von Ribbons bezieht, stammen aus den Sechzigern und Siebzigern – und gleichermaßen aus UK, Irland und Nordamerika.
Er bringt den einheimischen Acid-Folk mit den verträumten Melodien aus dem Kalifornien jener Tage zusammen. Auch an seine eigenen früheren Arbeiten, die mehr von J Dilla und Madlib inspiriert waren, knüpft er indirekt an, wenn er selbst zu den Samplequellen der beiden zurückkehrt – u.a. zu Dionne Warwick, Dee Dee Sharp und anderen Soulgrößen aus den Sechzigern und Siebzigern; doch anstatt wie die beiden US-Hip-Hop-Produzenten mit Samples zu arbeiten, packt Wilkinson seine vielen Instrumente aus und verneigt sich vor den Soulklassikern, indem er alles selbst einspielt:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Original Artwork by Tokio Aoyama // Design and Layout by Jaime

Hier ist der zweite Teil der Heritage-Serie, auf der Mark de Clive-Lowe
seine japanischen Wurzeln erforscht:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Coole Kollabo!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 

KEØMA by Sonja Stadelmaier

Mit ‘Lovers’ präsentieren die in Berlin lebende australische Multi-Instrumentalistin und Produzentin Kat Frankie sowie der Kölner Singer/Songwriter Chris Klopfer aka KEØMA ihre erste Singleauskopplung aus dem am 07. Juni 2019 erscheinenden, neuen Album „Saudade“:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Die spanische Ausnahmekünstlerin Rosalía veröffentlicht ihre neue Single ‘Con Altura’ zusammen mit dem kolumbianischen Superstar J Balvin.

Das offizielle Video entstand unter der Regie von Director X (u.a. Rihanna, Justin Bieber, Drake):
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden