Beiträge

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

‚You Are The Traffic‘ ist ein Titel aus der heute erscheinenden „Indigo-Violet“ EP des Alternative Pop Trios COIN. Happy Releaseday!

Bei der „Indigo-Violet“ EP handelt es sich um Teil 1 eines dreiteiligen Projekts mit dem Titel Rainbow MixTape.
Jede EP wurde nach Farben benannt und die Stimmung der Tracks entspricht den jeweiligen Farben ihres Titels.

“Wir haben dieses Jahr ein 15-Track Album veröffentlicht und unsere Albumtour musste nach nur zwei Konzerten abgesagt werden.
Als wir nach Hause kamen, waren wir irgendwie ziellos. Aber wir fingen uns schnell wieder und entdeckten eine neue Liebe zur Musik und zum Songwriting. Wir schauten zurück in unsere Vergangenheit und auf den Weg, der uns dahin gebracht hat, wo wir jetzt stehen.
Wenn man Musik im Internet konsumiert, ist das manchmal, als würde man eine 2D-Version eines Künstlers sehen.
Wir hatten die Idee, unserem Publikum ein vollständigeres Bild von uns und unserer aktuellen Stimmung zu geben.
Rainbow Mixtape ist als EP-Serie geplant und die einzelnen EPs sind thematisch und farblich geordnet.
Jede EP kommt aus einer anderen Ecke unseres Gehirns – klanglich wie textlich – vom Rock der frühen 2000er Jahre über Lovesongs aus den 1960ern bis hin zu modernem HipHop, und vom Menschsein ganz allgemein über Liebe bis zu gebrochenen Herzen.
Rainbow Mixtape ist ein Hologramm von COIN.”
– Leadsänger Chase Lawrence

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

Spose, Rapper und Produzent aus Maine, hat für sein MashUp-Projekt „Marcy Projects and the The Infinite Sadness“ die Songs des Smashing Pumpkins Albums „Mellon Collie and the Infinite Sadness“ aus dem Jahr 1995 mit Jay-Zs „Black Album“ von 2003 – das schon bei The Grey Album von Danger Mouse verwendet wurde – gemischt. Das Ergebnis ist mehr als gelungen:

Tracklist
1. Interlude / Mellon Collie and the Infinite Sadness
2. Change Clothes / I Am One
3. Public Service Announcement / Cherub Rock
4. Allure / Tonight, Tonight
5. Threat / Mayonaise
6. Encore / X.Y.U.
7. Moment of Clarity / Today
8. 99 Problems / Porcelina of the Vast Oceans
9. What More Can I Say / Hummer
10. Justify My Thug / Ava Adore
11. Lucifer / The Aeroplane Flies High
12. Dirt Off Your Shoulder / Eye
13. December 4th / Heavy Metal Machine
14. My First Song / Marquis In Spades

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 
free download

 

 

 

Die Afrobeat-Legende Tony Allen ist letzten Donnerstag im Alter von 79 Jahren verstorben.

Sein langjähriger Freund Damon Albarn hat zu seinem Gedenken einen neuen Gorillaz Song mit Tony Allen und Skepta veröffentlicht.

„How Far?“ ist die neueste Folge aus der Song Machine Season One Reihe, in der die virtuelle Band Songs mit verschiedenen Künstlern veröffentlicht.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden