Beiträge

Mit weltweit über 3.000 teilnehmenden unabhängigen Plattenläden und in diesem Jahr erwartungsgemäß an die 500 exklusiven Releases gilt der RECORD STORE DAY mittlerweile als „the biggest music event in the world“. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen 2017 über 200 unabhängige Plattenläden teil.

Der RECORD STORE DAY steht für Unabhängigkeit, für die kämpfenden Indie-Plattenläden, die sich noch trauen Musik mit Geschmack zu verkaufen.
Und natürlich gibt es wieder exklusive Veröffentlichungen, die das Ganze noch ein wenig aufregender und spannender machen.

Die RSD Warm Up Night brachte in den letzten Jahren großartige Newcomer auf die Bühne.
In diesem Jahr geht das Event einen Schritt weiter.

Am 21.04. gibt es ein Konzert mit der wunderbaren Soul-Sängerin Y’Akoto im Hamburger Gruenspan:
 

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
Weitere Informationen & Tickets: www.recordstoredaygermany.de

 

 

Wenn Y‘akotos neues, am 31.03. erscheinendes Album „Mermaid Blues“ sich auf die Meerjungfrau als höchst selbstbestimmtes und unberechenbares Zwitterwesen bezieht,
dann zielt ihre heute erscheinende, neue Single „All I Want (Comme Ci, Comme Ça)“ auf deren verführerische Seite. Ihre weibliche Intuition. Und die meerjungfräuliche Kunst der Umgarnung.
Inspiriert vom Sound der karibischen Ikone Calypso Rose steht der Song für den entspannten Laissez-faire Lebensstil ihrer französischen Wahlheimat Paris.
In einer Småll Sessions Akustik-Performance präsentiert Y’akoto eindrucksvoll den Charme ihrer neuen Single:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

In ein bisschen mehr als zwei Wochen ist es endlich soweit. Dann wird die zweifach ECHO-nominierte Songwriterin und Soul-Sängerin Y’akoto, die mit Größen wie Nina Simone und Billy Holiday verglichen wird, am 31.03. ihren dritten Longplayer „Mermaid Blues“ veröffentlichen.

Doch zuvor wird Y’akoto bereits heute in Austin, Texas bei dem renommierten Showcase Festival SXSW (South by Southwest) an der Seite von Patrice, Frank Delle und Fetsum performen.

Ab 20 Uhr gibt es die Performance von Y’akoto hier im Livestream zu sehen:
 
http://concert.arte.tv/de/pxp-allstars-sxsw-2017
 
 
#PxP Allstars
#South by Southwest-Festival