Beiträge

Future Astronauts Horizons Podcast Episode #021 // free download
 
Tracklist:

0:00 Intro
0:22 Acacia – Reverse Rain
1:38 glo – loner
8:28 C418 – Home
11:15 Lorn – MEMORY MANAGEMENT
15:35 System – dark spot sun
21:20 Scarza – Away from here
27:45 Michael FK – Ember
31:35 Jaron – Absensce of Association
36:22 HOLY FAWN – Seer
43:54 Desolate Horizons – The World Slips Away as We Dance in the Fire

 


rel=“noopener“>free download

 

 

Avantgarde-Pop-Tipp: PARI SAN - R.I.P. Identification • 2 Videos + full Album stream • #ripidentification

Photocredit: Frank Bale

Das Avantgarde-Pop-Duo Pari San besteht aus dem Berliner Mikrosystemtechniker Paul Brenning, der mit klassischer Musik im Schwarzwald aufwuchs und der in Düsseldorf aufgewachsenen gebürtigen Iranerin Parissa Eskandari.

Iran-Flair trifft auf Berlin, Rationalität auf Temperament, Kontrolle auf Impuls, Experimentierfreude auf Emotionalität – aus diesen Gegensätzen knüpft Pari San ein überraschendes Geflecht, ein Paralleluniversum aus Stimmen, Melodien, Loops, Beats und Klängen. Avantgardistisch und andersartig, sinnlich und magisch, Pop und Hochkunst gleichermaßen – irgendwo zwischen Fever Ray, FKA Twigs und Björk.

Check it out!

 


#ripidentification
 
 

Tracklist:

0:00 Intro
0:24 Rocket Empire – Ana Uhibbuka (Instrumental Mix)
5:11 Biscoln – city of rain (ft. nabeela)
10:07 Dawncall – Alive (ft. HANDS)
13:35 JPom – Crossroads
17:56 Bucky – I Do
21:52 palence – flim
25:42 r.beny – formation variation
29:49 Slow Clinic – Ricochet
37:28 Engvall – Rainy Nights
39:45 Helios – Even Today

 


free download

 

 

Future Astronauts Horizons Podcast Episode #019 // free download

Tracklist:

0:00 Intro
1:20 Vesky – Moonlight
4:55 Andy Leech – The Journey
10:38 Archer & Olduvai – Constellations
14:05 Kodyak – been here before
16:57 Hallugenetic – Inner Demons
20:30 Ennuison – Our Eyes Connected
24:48 lostkid – Disconnected
28:59 Einexy – Ambient #1
33:20 The Last Ambient Hero – beachlights
36:38 vv. – Gone
40:51 HOLY FAWN – Arrows
47:34 Be Still The Earth – A Song For You

 


free download

 

 

Future Astronauts Horizons Podcast Episode #018 // free download

Tracklist:

0:00 Intro
0:24 Kazukii – Dawn
3:55 Luis Miehlich – If You Come Back (Aerocity Rework)
8:12 Refraq – Take Me Away / Marsco (with Jacob Riddall)
14:46 4th Front – Vinatieri
17:53 unforseen – Prom Night
21:28 Fla.mingo – The Haunt
25:42 Capturelight – Midsummer Pixie
30:22 Tides Of Man – Infinite Ceiling
35:12 Luis Miehlich – Starlight

 


free download

 

 

Tracklist:

Suicide – ‘Dance’
Iggy Pop – ‘Nightclubbing’
Chris & Cosey – ‘Heartbeat’
Alain Kan – ‘Speed My Speed ‘
Dexy’s Midnight Runners – ‘Dubious’
The Jesus & Mary Chain – ‘Just Like Honey’
Lou Reed – ‘Berlin’
Spiral Tribe – ‘Forward The Revolution’
Throbbing Gristle – ‘Hot On The Heels Of Love’
The Fall – ‘Totally Wired’
Cabaret Voltaire – ‘Just Fascination’

 

 

 

Tracklist:

0:00 Intro
0:30 Alaskan Tapes – Waiting (ft. Chantal)
2:12 Alaskan Tapes – While Falling
7:35 Alaskan Tapes – You Were Always An Island
13:07 Alaskan Tapes – To Leave
15:50 Alaskan Tapes – Drifter
19:08 Alaskan Tapes – Places
21:21 Alaskan Tapes – All Was Quiet
25:50 Alaskan Tapes – Skin (ft. Chantal)
26:56 Alaskan Tapes – Ruins
32:08 Alaskan Tapes – In Trenches
36:47 Anthene – October
43:58 Helios – Seeming
46:21 stay – Generative #3
53:44 4lienetic – Hollow Places

 


free download

 

 

Tracklist:

0:00 Intro
0:32 SineRider – Lonely Ocean
5:28 r beny – Takoma
9:51 Olduvai- The Deepest Gray
13:56 smokefishe – Forgotten Dreams
15:35 Andy Leech – Dawn
18:03 Kazukii – Memories
21:53 Kisnou – Skyward (w/ Kazukii)
28:02 4lienetic – Saudade (feat. A Cerulean State)
31:17 AK – Seven Miles
35:16 Cerah – Eternity
38:26 System – stable, but not secure
42:15 acloudyskye – From Home
45:12 Alaskan Tapes – Waiting (ft. Chantal)

 


free download

 

 

Tracklist:

0:00 Intro
0:24 Siarate – Intro
3:32 yoku – it felt like a lifetime
7:50 Pechblende – Tear Away
13:32 Gaetan – Peaks
15:35 anthene – iii
19:50 Zignabah – Chords (Fourge Rework)
21:48 A L E X – Out On The Trampoline At Night
25:42 Izzard – 19 Years
33:13 Mogwai – Donuts

 


free download

 

 

Carina Madsius (piano) und Pia Ovanda (vocals) aka MADSIUSOVANDA haben mit ‚Blurred‘ ein neues Musikvideo am Start.

Außerdem sind sie für den NRW Pop Award, der am 31.8. im Rahmen des Festivals c/o Pop verliehen wird, nominiert und sind Band der Woche bei BR PULS. Gratuliere!

Diese Auszeichnungen haben sie auch verdient, wie ihr neues Video beweist:
 

 

 

Jhelisa presents ... 7 KEYS - A Journey Through Sound | Video + full Album stream

„7 Keys“ is my new world of conscious sound, experimenting with vocal harmonics, mixed with acoustic instruments and zeros and ones.
The Language of the Sonic World inspired by Ancient Chakra Technology transports me from chaos to a peaceful balance.
Relax, harmonize yourself, chill out and let that love flow!
– Jhelisa

 

 

 

Tracklist:

0:00 Intro
0:49 Bluereso – Onward Ever
3:33 Audiobot – Lost
6:51 yutaka hirasaka – afterwards
11:36 w00ds – lost at sea
14:37 oliviaway – leaves
20:14 smokefishe – awaken
24:04 Tim Shaufert & CASHFORGOLD – Let You Go (AK Remix)
28:02 Whitewildbear & Ambyion – Rue
32:57 Wezi Mkandawire – Oh The Wonder
35:20 cash – empyrean

 


free download
 
 

Maike Zazie - FRAGMENTE nie geschriebener Briefe | Video + full Album stream

Maike Zazie Matern schafft mit dem Album „FRAGMENTE nie geschriebener Briefe“ eine Art akustischer Literatur: komponierter Sound und gesprochenes Wort werden auf eine Ebene verdichtet. Musik und Sprache, die beiden Leidenschaften der Berliner Pianistin, Komponistin und Literaturwissenschaftlerin, finden zueinander. Die Kompositionen des neuen Albums sind lyrisch verklärte, fragile und zarte harmonische Einheiten. Jede Einheit scheint eine kleine Geschichte zu erzählen, eine Erinnerung festzuhalten oder einen Gedankengang zu verfolgen.

Nach ihrem 2010er Debüt „regen:tropfen“ mit zahlreichen Geräuschen u.a. aus Feldaufnahmen steht auf FRAGMENTE – nie geschriebener Briefe die Musik einzig dem gesprochenen, gelesenen und rezitierten Wort gegenüber. Dabei wohnt ihr eine fortwährende Melancholie inne. Das neue Album wurde bereits 2015 aufgenommen, in der Trauerphase nach einer enttäuschten Liebe. Die Briefe darin wurden von ihr selbst verfasst und richten sich an eine ganz bestimmte Person – allerdings wurden sie nie abgeschickt. Mit FRAGMENTE – nie geschriebener Briefe verarbeitet Maike Zazie diese Erfahrung in einem eigenständigen, musikalisch hochinteressanten Werk.
 

 

 

Tracklist:

0:00 Intro
0:16 alivvve & sweeep – last night (glo remix)
4:53 coldkiss – A Day Like This
8:38 SubLion – Umbra
12:38 Jacoo – Parallel reflections
15:27 Cerah – Breathe
18:58 poisonstings – stuck
22:54 Xandra – New Beginnings
25:38 Hammock – Clinging
30:32 Distant Dream – Reflection
35:55 Tom Hartney & Pensive – You Are

 


free download

 

 

Tracklist:

0:24 4lienetic & Ayush. – Enfonce
4:14 4lienetic & Blackbird – Broken Piano
8:23 4lienetic & Blackbird – Tunnel Vision
11:45 4lienetic & Cash – Burn (Solace Remix)
16:30 4lienetic & Cash – Burn
19:33 4lienetic & Cash – Ruine
24:36 4lienetic & Solace – Eloigne (ft. Cash)
28:26 Ayush. & Blackbird – Defusion
35:19 100 Day Delay & 4lienetic – Ode (ft. Cash)
40:53 Ayush. & Solace – 2005 (Odyssey)

 


free dowload

 

 

Happy Releaseday: Andrea Benini - Drumphilia Vol. 1 // full album stream

„Drumphilia Vol. 1“ ist ein Rhythmus Experiment des in Berlin lebenden italienischen Drummers, Komponisten, Produzenten, DJs und Kopf von Mop Mop – Andrea Benini – im Spannungsfeld von traditionellen Instrumenten und analoger Elektronik. Das Projekt ist das Resultat von vielen Jahren, die Andrea Benini mit dem Studium afrikanischer und karibischer Percussion verbracht hat. Traditionelle Rhythmen treffen auf analoge Drum Maschinen und Drum Synthesizer um einen ganz speziellen Sound zu kreieren. Spannend!
 

 

 

Mit ihrem Debütalbum veröffentlichen SALOMEA heute ein Werk im Spannungsfeld von Jazz, Soul, Pop, elektronischer Musik und HipHop. Happy Releaseday!

Sängerin Rebekka Salomea beweist dabei enorme stimmliche Fülle gepaart mit einer originellen Gestaltung vokaler Versatzstücke. Ihre Texte sind ehrlich, intim und poetisch, erzählen Geschichten oder erzeugen ein Geflecht aus Assoziationen.

Das erste Album dieser Ausnahmeband ist eine erfrischende Hörerfahrung abseits von ausgetretenen Pfaden und starren Genregrenzen

Überzeugt Euch selbst:
 

 

 

Tracklist:

0:00 Intro
0:20 4lienetic & cash – Burn (Solace Remix)
5:03 Whithe – Going home, Trying to catch feathers Together
8:23 Sibewest – Runaway
12:51 KOSIKK – Parting
16:04 vassh – withdrawn
20:36 covet – Currents
23:51 Tom Day – From Afar
28:30 Warmth – Concave
36:16 Soular Order – Alysm
40:49 A Cerulean State – Unchanged Forever

 


free download