Beiträge

FUNKY FRIDAYS #1
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist

0:00  The Brand New Heavies – Get Used To It (A Tom Moulton Mix)
3:20  The Brand New Heavies – We Won’t Stop (A Tom Moulton Mix)
8:00  The Brand New Heavies – Music (A Tom Moulton Mix)
11:00  The Brand New Heavies – Love Is
15:00  The Brand New Heavies – We’ve Got (A Tom Moulton Mix)
20:20  The Brand New Heavies – Sex God (A Tom Moulton Mix)
25:40  The Brand New Heavies – Right On (A Tom Moulton Mix)
30:20  The Brand New Heavies – I Just Realized (A Tom Moulton Mix)
35:40  The Brand New Heavies – I Don’t Know Why I Love You (A Tom Moulton Mix)
39:00  The Brand New Heavies – I’ve Been Touched (A Tom Moulton Mix)
46:40  The Brand New Heavies – All Fired Up
51:00  The Brand New Heavies – Love Is (A Tom Moulton Mix Instrumental)
52:40  The Brand New Heavies – Let’s Do It Again (A Tom Moulton Mix)
57:40  The Brand New Heavies – Let’s Do It Again (A Tom Moulton Mix Instrumental)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

 

 

Die Eminent Stars aus Amsterdam wurden vom Saxofonisten Ben Mendes und dem Schlagzeuger Toon Oomen gegründet.

Ihre musikalischen Helden kommen aus dem New Orleans der 60er und 70er Jahre.

Und so klingt auch ihr zweites Album “Bumpin’ On” nach Dr. John, Freddie King und The Meters.

Guter alter Soul, Rhythm and Blues, Funk und Blues. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Couch Disco 071 by Dj Venus (Podcast)

Playlist:

01 Dj Venus – Couch Disco Intro
02 Muno & Adrian Steinsleger plus Greta Thunberg – Sitar Trek vs UN-Speech
03 Grupo Batuque – Percussão Livre (Da Iguana Edit)
04 Dm (Mx) & Dandara – Mayale
05 islandman – Shu!
06 Boy Ge Mendes – Ayuweh (Mr. Lookman & Pale Penguin Edit)
07 Rodrigo Amarante – Tuyo (DIBIDABO Edit)
08 Drubon – Toer
09 Wisqo – Thoth
10 Shunus – Hypatia (Jose Solano Remix)
11 Zuma Dionys – Pyramids

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

*Erin X* ~ Purplelicious MiXxX

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Set List:

Venus De Milo
Let’s Go Crazy
Delirious
1999
Little Red Corvette
The Bird
Jungle Love
The Glamorous Life
Crimson And Clover
Peach
Spanish Castle Magic
When You Were Mine
Hot Summer
Nothing Compares 2 U ‘
Ol’ Skool Company
Controversy
A Love Bizarre
I Know You Got Soul
Sexy Dancer / Le Freak

Forever In My Life
Act Of God
7
Guitar

Kiss
Purple Rain

Dance (Disco Heat)

 

 

 

SoulNRnB’s Street Sounds Sessions 2019 Part TWO

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

All Vinyl, live mix:

HUSTLERS OF CULTURE Southside Dub ALL THAT AND THEN SOME HOC004
THE HEADHUNTERS God Made Me Funky SURVIVAL OF THE FITTEST
EDDIE HENDERSON Inside You HERITAGE
PATRICE RUSHEN Kick’in Back BEFORE THE DAWN
DONALD BYRD Where Are We Going? BLACK BYRD
LONNIE LISTEN SMITH Expansions 12″ Bluebird Records
LONNIE SMITH For The Love Of It FUNK REACTION
THE BLACKBYRDS Happy Music NIGHT GROOVES
EDDIE HENDERSON Prance On ANTHOLOGY Soul Brother Records
LARRY YOUNG Hello Your Quietness LAWRENCE OF NEWARK
DOUG CARN Higher Ground BLACK JAZZ
ANDREW HILL Bayou Red GRASS ROOTS Blue Note
TRIBE Farewell To Welfare MESSAGE FROM THE TRIBE Anthology
ANDY BEY Celestial Blues EXPERIENCE AND JUDGMENT
HUSTLERS OF CULTURE Southside Dub ALL THAT AND THEN SOME
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

Playlist

01.Sandy B – Feel Like Singin’ (Def Classic Mix) [Nervous Records]
02.Fire Island featuring Love Nelson – There But For The Grace Of God (Original Live ‘N’ Funky Mix) [4 To The Floor]
03.Todd Terry All Stars – Get Down (Mousse T Classic Club Mix) [D:Vision Records]
04.Gwen McRae – Doin’ It (Joey Negro Soulful Reprise) [Z Records]
05.Touché – Just Like a Door Knob [Best Italy]
06.South Shore Commission – Free Man [Wand]
07.Vanity 6 – Nasty Girl [Warner Bros. Records]
08.The Vision featuring Andreya Triana – Heaven (Danny Krivit Remix) [Defected Records]
09.Power Dance – Power Dance (MT’s Disco Shizzle Mix) [Classic Music Company]
10.DJ Mes – Les Sensations (Original Mix) [Salted Music]
11.Earth, Wind & Fire – Runnin’ (DJ Meme Remix) [CBS]
12.Smith & Mudd featuring Quinn Lamont Luke – The Distance (Ron Basejam) [Adventures In Paradise]
13.Loleatta Holloway – All About the Paper (Original Mix) [Gold Mind]
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

2017 trafen sich die beiden Niederländer KEES BERKERS und YVES LENNERTZ in einer leer stehenden Balletschule bei Doenrade und begannen, gemeinsam Musik zu schreiben und aufzunehmen. Beide passionierte Plattensammler mit einem besonderen Faible für südostasiatische Musik der 60er und 70er, landeten sie schnell bei hypnotischer und tanzbarer Musik mit Funk- und Disco-Wurzeln, der sie mit vielen analogen Synths, Bass und Percussions und nicht zuletzt der thailändischen Langhalslaute Phin eine betörend asiatische Note verliehen. Zunächst wurden die hier vorliegenden zwölf Songs nur als Kassette 2018 auf dem lokalen Label COASTER RECORDS veröffentlicht, der große Zuspruch und zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten in den Niederlanden ließen das Projekt schnell zum bühnentauglichen Quartett anwachsen. Nach zwei vorab veröffentlichten Singles wird „The Rabbit That Hunts Tigers“ von YĪN YĪN jetzt offiziell auf BONGO JOE „wiederveröffentlicht“:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

TRACKLIST:

EMCEE ORIGINATE – More Bounce Ft. ELI & LEX (Prod. by Mofak)
Kutcorners – Oohwee (feat. Reggie B)
Teddy Mike – Real One
The Goods, B. Bravo – Peach (B. Bravo Remix)
EMCEE ORIGINATE – We Jammin’ (Prod. by Mofak)
Format-440 – No More Games
LATRELL – Sign Of The Times
Pat Lok, Party Pupils feat. Dances With White Girls – From the Back (Midas Hutch Remix)
Zackey Force Funk – Lil Dutchie (Produced by Diamond Ortiz)
E. Live – Funktown Nights
Frankfurt Funk – We Like That Funk
Zackey Force Funk – ABC My Love (Produced by XL Middleton)
Zo! ft Sy Smith – Crash
Henning – Tru Funksta (Instrumental Version)
Marcus Machado – Dig
Sly Johnson – EVRYBDD
Michael Henderson – Going Places
General Caine – Knocking Down The Walls
Terrace Martin – Turkey Taco
Erick Sermon – Dance With Me
MonoNeon ft Prince – Ruff Enuff
Luvraw & BTB – P.U.S.S.Y
Reginald Omas Mamode IV – Workin
Breakwater – Let Love In
Darwin’s Theory – Keep On Smiling
Flowers – For Real
L.S. Movement – Anticipation
Robbie Hill’s Family Affair – Love Is Waiting For You
Wood’s Empire – Universal Love
Donny Hathaway – Make It On Your Own (Demo)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


KEXP Presents Midnight In A Perfect World with Sampa The Great

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

Out Now: LMNZ - Air (EP) • Stream

LMNZ by Danny Schreiber

Der Berliner Künstler LMNZ feiert heute Release-Day seiner EP “Air”, die einen vierteiligen EP-Zyklus einleitet.

Mit den Single-Auskopplungen ‘Ideas’ feat. Masta Ace, Flo Mega & DJ Robert Smith und ‘Falling’ feat. Yugen Blakrok lieferte der vielseitige Musiker bereits einen Vorgeschmack auf den englischsprachigen Tonträger: Nicht nur verschiedene Künstler*innen aus der ganzen Welt kommen hier zusammen – auch die musikalischen Grenzen des Rap werden gesprengt. Jeder Song enthält Einflüsse aus anderen Musikrichtungen. Das Multitalent stellt mit dem Release wieder mal seine grenzenlose Kreativität und seine unterschiedlichen Fähigkeiten unter Beweis: Er ist nicht nur Rapper, Produzent und selbst verantwortlich für seine Musikvideos – auch das Vernetzen von hochkarätigen, internationalen Acts ist Bestandteil seines Schaffens. So sind auf “Air” nicht nur Masta Ace, Flo Mega, DJ Robert Smith und Yugen Blakrok vertreten, auch die US-amerikanische Rapperin Dynasty ist als Feature auf dem Song ‘Blue Screen Routine’ zu hören.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Die weiteren EPs “Water”, “Fire” und “Earth” folgen ab jetzt im Dreimonatsabstand. Die EP-Serie “Elements” ist eine Reminiszenz an seinen Namen und natürlich an die vier Elemente – im HipHop wie in der Natur.  LMNZ (elements) ist einer der umtriebigsten und vielseitigsten unabhängigen Artists in Deutschland. Der 1985 geborene Fuldaer ist seit 2001 künstlerisch aktiv, seit 2005 prägt er die weltweite Rap-Szene von Berlin aus mit. Der Tausendsassa stand bereits auf ca. 400 Bühnen in über 20 Ländern. Darüber hinaus erstellt er nicht nur Musikvideos, sondern auch Event- und Imagefilme, arbeitet als studierter Bachelor of Recording Arts als Tontechniker und hat über 700 Rap-, Video-, Tontechnik- und Band-Workshops in Schulen, Jugendzentren, Theatern, Gefängnissen, Geflüchteten-Unterbringungen uvm. gegeben. LMNZ rappt in deutscher und englischer Sprache, wobei die “Elements”-Reihe komplett in Englisch gehalten ist.

 

 

Couch Disco 070 by Dj Venus (Podcast)

Playlist:

01 Dj Venus – Couch Disco Intro
02 Soothsaysers – Sleepwalking (Mytron & Ofofo Remix)
03 Makossa – Song From Africa
04 thds – Mamyda (Zuma Dionys Remix)
05 Rodrigo Gallardo – Kompaz
06 Shunus – Sabah
07 Gulivert – Atlantis (Jean Vayat Remix)
08 Menachem 26 – Klob Yasemin (islandman Remix)
09 Arutani – Babbelas
10 Dj Nirso – Sumatra
11 Raw Main – Folklor
12 Lagartijeando – Chakana Cosmica

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Meem - Monsters vs Music • full Album-Stream

Der australische DJ, producer & radio host Meem präsentiert auf seinem neuesten Werk Monsters vs Music Kollabos mit Sängerinnen und Sängern aus der ganzen Welt: Skarra Muccim, Keysha Freshh, Glad2Mecha & Frenzie, Dubbul O, Brother Culture, People Without Shoes und Serocee.

Das Ergebnis ist eine spannende Mischung aus conscious HipHop und future Reggae Vibes. Check it out:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden