Beiträge

Zweite Compilation zur Unterstützung der Münchner Kunst- und Musik-Bar Corleone:

As an act of solidarity during Covid-19, residents dj’s, bands and friends of the bar joined forces and collected musical material to create „Corleone Dubs“ – an eclectic compilation series representing the colorful musical soul of the bar and its monthly program.
While volume 1 focused on dj friendly solo productions, volume 2 highlights handmade music by bands and electronic live projects ranging from soulful beats to reggae, afrobeat, singer-songwriter, indie and electronica.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

All profits of this release will be forwarded directly to the donation campaign of Corleone which you can also support directly over here: www.betterplace.me/das-corleone-braucht-euch
We’d like to thank all of your for your for your help and contribution!
www.corleone.cc

 

 

 

Compilation zur Unterstützung der Münchner Kunst- und Musik-Bar Corleone:

As an act of solidarity during Covid-19, residents dj’s and friends of the bar joined forces and collected musical material to create „Corleone Dubs“ – an eclectic compilation series representing the colorful musical soul of the bar and its monthly program, ranging from soulful beats to house and heavy bass music.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 

All profits of this release will be forwarded directly to the donation campaign of Corleone which you can also support directly over here: www.betterplace.me/das-corleone-braucht-euch
We’d like to thank all of your for your for your help and contribution!
www.corleone.cc

 

 

 

Artwork by 2erpack: http://www.2erpack.com

Puh, das hier war ein wirklich anspruchsvolles Biest zum mixen und derart viel musikalisch unterschiedliches habe ich vorher auch noch nie in ein Mixtape gepresst. Eigentlich geht Stef von Red Kitchen nochmal drüber. Diesmal nicht, es gibt also quasi “ungemischte Gefühle”, dazu abgefuckte Nadeln, und Platten die schon deutlich zu viele Clubabende gesehen haben. Egal, ich rotz das Ding jetzt raus, bin sehr happy damit und es steckt viel Zeit und Liebe darin.
Es gibt ja so Lieder die einen für eine gewisse Zeit begleitet haben und einen unweigerlich immer wieder in genau diese Zeit zurückschießen können. Lieder die einen mit Lebensabschnitten und mit bestimmten Menschen darin für immer verbinden. In diesem Mix stecken viele solcher Lieder.
Er erzählt von Menschen die mir begegnet und wieder gegangen sind, von grossen Lieben und bitteren Enttäuschungen, von durchsoffenen Party Wochenenden und von zu Hause liegen und an die Decke gucken, von Trainingsplänen für Ultra Läufe, von Hangover und Erdloch rauchen, von meinem Kadett D Bj. 80 und 360 Flip.
Ich bin grad 2,5 Stunden Achterbahn gefahren ohne dabei aus der Gondel kotzen zu müssen, vielleicht wird es euch ähnlich gehen.
Obwohl die Zeit gerade für einen Teilzeit-Misanthropen wie mich, nicht immer die schlechteste sein muss, hat das alleine sein zu Hause in diesen Tagen auch seine anspruchsvollen Momente. Ich kann der Zeit aber auch gutes abgewinnen, ich hatte zum Beispiel ein bisschen vergessen wie schön es sein kann sich ganz ohne Druck in Kreativem vergessen zu können. Love that shit!
So, emotionaler Text off, ich mach das natürlich auch nur, weil ich irgendwo gelesen habe das würde Likes und Reichweite bringen.😉
Viel Spaß damit und klar, bis auf weiteres gilt “The message is love, du Arschloch!”
Der hier ist für Dich❤️
Stoecker Stereo

 
Tracklist

Lord Echo – Bohemian Idol (DJ Days Chair Bro Remix)
Jessie Reyez – Far away
Nicole Bus – You
Avelino & Tiggs da author – Ring the alarm
Carla dal Forno – Fever Walk
Kazi – A.V.A.R.A.G.E.
RJD2 – The Move Instrumental
Kavinsky – Nightcall
Doshy – Plastic
Fauna – Gauchito Gil (Ghislain Poirier Remix)
Barbatuques – Baiana
Stefan Obermaier – Bah Mea
The Roots – Right on
Little Simz – Boss
Mick Jenkins – Your Love
Rosalia – Malamente – Cap.1: Augurio
Burna Boy – Ye
Koffee – Toast
Wiley, Steflon Don, Sean Paul – Boasty feat.Idris Elba
Lady Leshurr – Black Madonna feat. Eazi
Solo Moderna – Sonido Pouble (Dixone Remix)
Lethal Bizzle & Diztortion – Fester Skank
Frikstailers – Afrotrip
Björk – Human Behaviour
Dr Mary Sullivan Bain – Do you know black history?
Mac Miller – What`s the use?
Mist – So High feat. Fredo
Robot Koch – People are strange feat. Grace
Two Feet – Quick musical doodles
Andrew Ashong – Special
Protoje – A Matter of time
Ninjaman – Ninja Mi Ninja
Dub Pistols – You`ll never find feat. Rodney P
Dj Shadow – Six Days feat. Mos Def
Natureboy Flako – Eclosure
67 – Jackets
Joey Badass – Devastated
Sir – Dèvils
Gotye – Somebody that i used to know
Dizzee Rascal – Strings Hoe (Wen Refix)
Bicep – Glue
Grace Jones – Libertango
Caspa – King George
2562 – Circulate
Swindle – Connecta feat. Ricardo China
Billie Eilish – Bad Guy
Qualifide – Bad Man (Skream Remix)
Pinch & Kahn – Crossing the Line feat. Killas Army
Flowdan – No Gyal Tune
Numa Crew – We nuh teh talk feat. Killas Army
Kromestar – Konflict
Lomovolokno – Rope
Ghostpoet – Survive it
Little Simz – Selfish
Frog One – Feel me
Fulgeance – Stupido
Giggs – Baby
P.O.S. – Get Down feat. Mike Mictlan
Mosca – Tilt Shift
Ninjato – My Love & The Glitch – Herb
Ben Khan – Drive Pt.1
Gorillaz – Stylo
Kelpe – Puds
Sufjan Stevens – Mystery of Love

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden