Beiträge

Durch diese A COLORS SHOW bin ich auf die brasilianische Künstlerin Bruna Mendez aufmerksam geworden und habe mir ihre Diskografie angeschaut. Vor allem ihr letztes Album „Corpo Possível“ hat mich sofort begeistert und deswegen habe ich den Album-Stream unten nach dem Video angehängt.

„Corpo Possível“ ist ein chilliges, sanftes und futuristisches musikalisches Meisterwerk mit funkigen und elektronischen Einflüssen und weist den Weg in die neue Ära des brasilianischen R’n’B. Bin schockverliebt 🥰
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#colors #brunamendez #temporal
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 
 
 

Der Sänger, Songwriter, Produzent, Dirigent und Multi-Instrumentalist Tim Maia gilt als einer der Pioniere bei der Verschmelzung von Soul und Funk mit brasilianischer Popmusik in den 70er und 80er Jahren und als eine der größten Ikonen der brasilianischen Musik des 20. Jahrhunderts.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

In der neuesten Mischkassette von Djanzy geht es musikalisch nach Brasilien:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 
 
Tracklist: 1. Wilson Simonal – Nem Vem Que Não Tem / 2. Noriel Vilela – 16 Toneladas / 3. Os Mutantes – A Minha Menina / 4. Jorge Ben – Take It Easy My Brother Charlie / 5. Caetano Veloso – Nine Out Of Ten / 6. Jorge Mautner – Samba Jambo / 7. Lô Borges – O Trem Azul / 8. Rita Lee – Mania De Você / 9. Arnaldo Baptista – Cê Tá Pensando Que Eu Sou Loki? / 10. Djavan – Nereci / 11. Carlos Dafé – De Alegria Raiou O Dia / 11. Selvagem – Tamanqueiro / 12. Banda Black Trio – Vidigal / 13. Emilio Santiago – Bananeira / 14. Marku Ribbas – Zamba Ben / 15. Os Incriveis – Vendedor De Bananas / 16. Antonio Carlos & Jocafi – Kabaluere / 17. Juca Chaves – Take Me Back To Piaui / 18. Jorge Ben & Toquinho / 19. Dom Salvador – Hei! Voce / 20. Marlene – Sinal Vermeloh / 21. Di Melo – Se O Mundo Acabasse Em Mel / 22. Zeca Do Trombone & Roberto Sax – Coluna Do Meio / 23.Gerson King Combo – Mandamentos Black / 24. Toni Tornado – Podes Crer, Amizade / 25. Os Diagonais – Não Vou Chorar