Beiträge

Mit fast 40 Live-Shows im Sommer 21 gehörte DAS DING AUSM SUMPF zu den heissesten NON-Major-Acts.
40 Shows in drei Monaten, mit Grossstadtgeflüster, Moop Mama, Das Lumpenpack, Roger Rekless und Robert Habeck im Wahlkampfinale der Grünen in der Bundestagswahl 2021. Und jetzt gibt es endlich wieder neue Musik ausm Sumpf.

Den Auftakt zum neuen Album macht die Single HUND mit Max von Einem und Soufian Tsunami von BUKAHARA.

Corona hat viele wichtige Probleme in den Hintergrund gedrängt, eines der Drängendsten: die Asylkatastrophe an den Außengrenzen Europas.
Zusammen mit SEAWATCH, Pro Asyl und der UNO Flüchtlingshilfe werden DAS DING AUSM SUMPF und die Jungs von BUKAHARA versuchen, wieder mehr Aufmerksamkeit auf diese Katastrophe zu lenken.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Am heutigen Releasetag wird statt einer Releasefeier lieber über die wichtigen Dinge gesprochen.
So findet auf dem Instagram-Kanal von DAS DING AUSM SUMPF ein Gesprächspanel zum Status Quo an Europas Außengrenzen statt.
Mit dabei sein werden Pro Asyl, die Uno-Flüchtlingshilfe, das Grandhotel Cosmopolis, Bayerischer Flüchtlingsrat, RefuDocs und mehr.
 

 
Zum Gesprächspanel:
4 Sprecher*innen sind gleichzeitig möglich
Einladung kommt von @dasdingausmsumpf
Gäste im Panel: Grandhotel Cosmopolis (Augsburg), Bayrischer Flüchtlingsrat, UNO Flüchtlingshilfe, SEA WATCH, Pro Asyl, fritz kola, Johannes Schreiber (Blaufuchs), Refudocs Freiburg e.V. u.w.
Zeitplan für das Panel:
19:00 – 19:15 Uhr: Status Quo an Europas Außengrenzen (SEA WATCH, UNO Flüchtlingshilfe, RefuDocs)
19:20 – 19:35 Uhr: Status Quo der Asylpolitik in Deutschland (Pro Asyl, Grandhotel Cosmopolis, Flüchtlingsrat Bayern)
19:35 – 19:45 Uhr: was kann die Musikindustrie beitragen? (Gäste: fritz kola, Johannes Schreiber (Blaufuchs))
 
HUND-SPENDEN-KAMPAGNE: https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=B22UTGC8C6PK4
 
 
 

Auf dem Meer

 

Wer ist das Ding ausm Sumpf? Mal Musiker. Mal Geschichtenerzähler. Mal Reisender in die eigenen Abgründe. Ein Tanzwütiger. Ein Träumer. Franz Brenninger ist das Ding ausm Sumpf oder kurz DAS DAS.

Zusammen mit Amadeus Gregor Böhm (Elektrik Kezy Mezy) und Cop Dickie (Xavier Naidoo, Giorgio Moroder) hat er das Album „raumzeit“ veröffentlicht – intelligente Texte mit Charme, Witz und Tiefgang zu eingängiger und musikalisch aufregender Musik. Geschichten, die den Zuhörer mitreißen und die es so noch nie gegeben hat: poetisch und unerbittlich zu sich und der Welt.

Musikalisch trifft hier die melodienwebende Northern Soul Gitarre eines Amadeus Gregor Böhm auf das pulsierende Beat-Bollwerk eines Cop Dickie. Eingängig und immer raffiniert vermischen sich Garagenrock und Elektro.

Vielseitig und nie platt sind die Geschichten von DAS DAS. Texte, in denen man selbst nach unzähligem Hören noch neue Türen findet, wie in „Auf dem Meer“, in dem man als Zuhörer einen Manager eine Woche lang auf dem Ozean seines Alltags begleitet, vom Yoga zum Shoppen in der Fußgängerzone, von den Nachschichten zum Bett, in dem er Sonntagabend liegt und sich freut, dass endlich wieder Montag ist:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

PfL_pressefoto_5

 

Mit einer alten Zirkustrommel und Akkordeon, Gitarren, digitalen Loopern, diversen zauberhaften Instrumenten und zwei außerordentlichen Stimmen bringen Poems for Laila als Duo die ganze Breite menschlicher Abgründe auf die Bühne.  Mit „TIKTAK“ veröffentlichen sie ihr erstes Album seit 2007 mit einem faszinierenden Mix aus Folk, Blues, Chanson, Polka, Pop und Poesie zurück.und gehen gleich anschließend auf Tour.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

TIKTAK Tour 2016
09.04.2016 Jena, Rosenkeller
10.04.2016 Nürnberg, Act Center
11.04.2016 Stuttgart, Club Zentral
12.04.2016 Freiburg, Schmitz Katze
13.04.2016 Tübingen, Schwarzes Schaf
14.04.2016 Göttingen, Nörgelbuff
16.04.2016 Kassel, ARM
17.04.2016 Hamburg, Knust
20.04.2016 Aachen, Raststätte
21.04.2016 Köln, Blue Shell
22.04.2016 Essen, Grend
24.04.2016 Berlin, Roter Salon

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden