Beiträge

Tracklist:

OONOPS MIX PART (0:00 min – 1:04:14 min)
01 Aphrodite Delacruz – Toxic
02 Prince Fatty featuring Earl 16 – Be Thankful For What You Got
03 El Michels Affair featuring Lee Fields – Never Be Another You
04 Cornell Campbell – Magic Spell
05 Jr. Thomas & The Volcanos – Spellbound
06 Soul Sugar featuring Leo Carmichael – Never Too Much (Adam Prescott Remix)
07 Woxow featuring Stimulus – Look Around (Smile Davis Remix)
08 Radikal Guru – Dread Commandments VIP
09 Taiwan MC – Let The Horns Bun
10 Taiwan MC featuring Davojah – Let The Weed Bun
11 Boca 45 – Wiggle N Jiggle
12 Unknown Vs Cypress Hill (Whitelabel)
13 Super Cat – Ghetto Red Hot
14 The Mad Geezers – The Donkey
15 Bob Marley – Duppy Conquerer (Fort Knox Five Remix)
16 Mad Doc – Turn It Dub
17 Booker Gee – Greedy G
18 Assassin – Belly Stepper (Remix)
19 Jackie Mittoo & The Soul Brothers – James Bond

COLDCUT GUEST MIX (1:04:14 min – 1:48:35 min)
20 Melodians – Come On Little Girl
21 Snoop Dogg – Drop It Like Its Hot
22 The Ethiopians – The Whip
23 Sweet Tee – It’s My Beat
24 Marcia Griffiths – Feel Like Jumping
25 Dandy – Let’s Do Rock Steady
26 Wrigglers – Get Right
27 Slim Smith – People Get Ready
28 Soul Defender – Reggae Wiggle
29 Pat Rhoden – Living For The City
30 Neville Irons – Soul Glide
31 Dillinger – Babylon Fever
32 Dermott Lynch – I’ve Got Your Number
33 Nora Dean – Peace Begins Within
34 Sid’s Gang – Love Juice
35 Mc Lyte – Coldrock A Party

JSTAR GUEST MIX (1:48:35 min – 2:48:40 min)
36 Jstar featuring Kinck – Liar Liar
37 Jstar & Manasseh – Liar Step Up
38 Jstar featuring Ranking Joe – Bad Boy Stepping
39 Tanya Stephens – It’s A Pity (Jstar One Step Mix)
40 The Unlimiters – Loophole (Jstar Remix)
41 Mungo’s Hifi & Eva Lazarus featuring Max Romeo – Babylon Raid
42 Taiwan MC & Gardna – Believe It Or Not
43 Mungo’s Hifi featuring Mr Williams – Industry
44 Mungo’s Hifi featuring Ponchita Peligros – DJ Queen
45 Jemere Morgan – Troddin featuring Stu Stapleton
46 Vybz Kartel & Ky-Mani Marley – Cool & Deadly
47 Demolition Man – Sekkle The Score
48 Jstar – Dem Nah Dub
49 Jstar featuring Crosby – Dam Nah Ready
50 WrongTom featuring Ragga Twins – Bacchanal
51 Jstar featuring Kinck & Vursatyl – Rise Up (Red Astaire Remix)
52 Jstar & Manasseh – Rise Up Dub
53 Moresounds – Cannabis
54 General Trees – Ghost Rider
55 Johnny Osborne – We Gonna Rock It Tonight (Dub Plate Playing)
56 The Black Seeds featuring MC Ishu – Come To Me (Jstar Remix)
57 featuring Brother Culture & Charles P – Reggae RoastMurder
58 Tracey Chapman – Fast Car

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


free download

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Fünf Jahren ohne neue Platte – das kann so nicht weitergehen. Das dachten sich zumindest die neun Jungs von I-Fire. Im Frühjahr 2020 werden sie deshalb ihr neues Album veröffentlichen.

Bis es soweit ist, versüßen sie ihren Fans die Wartezeit zusätzlich mit einigen Singles, die sie vorab herausbringen werden.

Die erste davon hauen sie heute Einfach So inklusive Musikvideo raus:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

TRACKLIST:

01 – Wright & Bastard: Don’t you
02 – Wrongtom: Bob Marley – Wrongtom’s Tuff Wrong Dub
03 – Dubamine: Jimini Dub
04 – Die & Break: Peace & Dub
05 – Emapea: Sun Is Life
06 – The Nomad: Luna
07 – D-Echo Project: Dance With The Dub
08 – Poldoore: This Road
09 – Luciano: Police & Thieves – G. Corp Remix
10 – Emapea: Timewarp
11 – The Freestylers ft. Tenor Fly & Spanner Banner: Signs
12 – Cottonbelly: Tempest Dub
13 – Audiophysical: Essence Dub
14 – Break, MC Fats & Cleveland Watkiss: Conversations
15 – Mister T.: Break my back
16 – The Mouse Outfit: Step Steadier – DJ Vadim Remix Instrumental
17 – Thunderball: Heart of the Hustler – Thunderball Poor Hand Dub
18 – Wrongtom: Illegal Gunshot
19 – Emapea: Rudeboy
20 – Ken Boothe: Peace Time – G. Corp Rmx
21 – Pitch Black: Unadrumma
22 – JK Soul: Get over it
23 – Thunderball ft. Hutchy: Selector (Drive By Mix)
24 – The Nomad: Area
25 – Trio Elétrico: Mansad
26 – Pitch 92: Mystery

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist

Thievery Corporation – Rockers HiFi Dub
Soldiers of Dub
Asian Dub Foundation – Return of Django
Kruder and Dorfmister – Useless
BIG – Hypnotize Dub
Garbage – Milk rabbit in the moon mix
Ernest Ranglin – Sata Dub
Congos – Fisherman remix
?
Gregory Isaacs – Night Nurse Kruder and Dorfmister Mix
Moby – Everything
Placebo – Taste In Me Adrian Sherwood Dub

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist

Long Beach Dub Allstars – Righteous Dub
and Under Mi Sensi
Shyne Featuring Barington Levy – Dub
Dubious Visions – Tenth Mission
Thievery Corporation – Treasures and
Shadows of Ourselves
Long Beach Dub Allstars – Abduction Dub
Flytronix – Smokeringz
Thievery Corporation – Pomo 3003
Dubious Visions – Sensibilities
Thievery Corporation – Focus on Sight
Dubious Visions – Take the Stairs
Thievery Corporation – Universal Highness
Thievery Corporation – Remix
Thievery Corporation – Encounter in Bahia
Thievery Corporation – Killer Waltz
Long Beach Dub Allstars – Righteous Dub

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Morgan Heritage by CTBC Music Group

Mit zwei Grammy-Awards für das beste Reggae-Album zählen Morgan Heritage zu den einflussreichsten Roots-Reggae-Bands des 21. Jahrhunderts. Auf ihrem neuen Album “Loyalty” überbrückt das jamaikanische Trio ganze Kontinente und Genregrenzen.

Das zwölfte Studioalbum entstand nicht nur in verschiedenen Ländern und Klimazonen – die drei Band-Mitglieder selbst hielten sich dabei auch in den unterschiedlichsten Ecken der Welt auf. Mojo war in Kenia, wo er sich dem philanthropischen Ansatz der Kombo widmete, Gramps reiste um die Welt, um Menschen mit den CBD-Produkten der Familie zu heilen, während sich Peetah in Miami um die Produktion der Pflanzen kümmerte.

“Loyalty” bringt den nostalgischen Heritage-Sound zurück, den eingefleischte Fans als “Rockaz” beschreiben. Inhaltlich arbeitet sich das Trio an aktuellen sozio-kulturellen Entwicklungen ab, kommt aber zwischendurch immer wieder auf die eigentliche Botschaft zurück: Liebe.

Der Albumtitel kommt nicht von ungefähr:

“Wir haben das Album ‘Loyalty’ genannt, weil wir unserem Brand Morgan Heritage, als Familie, Band und Truppe nach so vielen Jahren noch immer treu geblieben sind. Deshalb meinen wir es ernst, wenn wir sagen: Heritage 4 Life.”

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist

Motohiko Hamase – Circle
Eiji Nakayama – See Sea Town
Yusef Lateef – Like It Is
Idris Ackamoor & The Pyramids – Whispering Tenderness
Cymande – One More
Azymuth – Manha
Ladja – Steps
Aleke Kanonu – Mother’s Day (6:00)
Gasper Lawal – Omi Leniyon
Alric Forbes – To Jah
Devon Russell – Move On Up
Deep Nalstrom – Liquid Diamonds
Ferdi – Thinking Of You
Periplo – At The Mercy of Inertia
Markus Sommer – Untitled E1
Crystal Pool – Neo Image
Talkbox – I Still Love You [Talkbox Version] Kota Motomura – Aboy 4

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Electronica-Pionier George Evelyn aka Nightmares on Wax gelangte 1999 mit seinem dritten Album “Carboot Soul” wieder zu seinem musikalischen Anfang. So schloss sich der Kreis, den er 1991 mit seinem experimentellen Debüt “Word Of Science”, und dem darauffolgenden chilligen “Smoker’s Delight” (1995) begonnen hatte.

Das Ergebnis ist eine chillige Melange aus Soul, Reggae, Ska, Hiphop, Downbeat, Electro und House, feat. Jimi Tenor und Sarah Winton.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

TRACKLIST

Reggae Roast Soundsystem ft Earl 16 – Victim of the System
Reggae Roast Soundsystem ft Earl 16 – Victim of the Dub
Tenor Youthman – We Rule the Dance Dubplate
Cutty Ranks – The Stopper Dubplate
Reggae Roast Soundsystem ft Ruben Da Silva – Sensi Skank Reloaded
The Pioneers – Long Shot Kick De Bucket (Reggae Roast Soundsystem Remix)
The Hempolics – Serious
Cornel Campbell – Dubplate
Barrington Levy Dubplate
Shabba Ranks -Respect
YT – Soundsystem Dubplate
Reggae Roast Soundsystem ft Brother Culture & Donovan Kingjay – Mash Up the Dancehall (Stop That Train)
Ras Michael and the Suns of Negus – None a Jah Jah Children No Cry (Reggae Roast Soundsystem Remix)
Reggae Roast Soundsystem ft Jah Screechy – Love Mi Culture
Reggae Roast Soundsystem ft Brother Culture – The Music
Reggae Roast Soundsystem ft Donovan Kingjay, Brother Culture, Natty Campbell, Clapper Priest & Shumba Youth – Keep It Bouncing
Reggae Roast Soundsystem ft Daddy Freddy – We Name Freddy
Reggae Roast Soundsystem ft Charlie P & Brother Culture – Murder
Reggae Roast Soundsystem ft Natty Campbell – Pam Pam
Reggae Roast Soundsystem ft Mr Williamz – Never B4
Reggae Roast Soundsystem ft Tippa Irie – Real Reggae Music (DJ Maad Remix)
Cutty Ranks & Spice – Limb By Limb Dubplate
Reggae Roast Soundsustem ft Ward 21 – Drop It (Aires & Kelvin 373 Remix)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden