FleetmacWood is a a re-edit project and a party dedicated to Fleetwood Mac.

 
Tracklist:

  •  Albatross (Serotony’s Bleeding Wound Edit)
  •  Christine Perfect – And That’s Saying A Lot (Bobby Lee’s Not Saying Much Edit)
  •  Peter Green – One Woman Love (Fear of Theydon Late For The Party Edit)
  •  The Green Manalishi (Mojo Filter Two-Pronger Edit)
  •  Love in Store (MarshMellow Mike Re-Dig)
  •  Seven Wonders (Roxanne Roll’s Shadow of the Pyramid Re-edit)
  •  Rhiannon (Flying White Dots Diskomiks)
  •  Family Man ’87 Remix (Smooth Sailing Edit)
  •  The Chain (Mojo Filtered Edit)
  •  Oh Well! (Mojo Filter Fleetmac Wood Edit)
  •  Dreams (Psychemagik Remix)
  •  Sara [Bobby Lost & Fear of Theydon’s Lost Bhagwan Mix]

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

Bobby Womack ist eine lebende Legende, die 2009 in die „Rock And Roll Hall Of Fame“ aufgenommen wurde und dennoch ein wenig in Vergessenheit geriet. 
Sein erstes, kleineres Comeback feierte er auf dem 2010 erschienenen Gorillaz Album „Plastic Beach“, wo er zusammen mit Mos Def die Vocals zu „Stylo“ beisteuerte. Aus der Zusammenarbeit mit Damon Albarn entstand eine echte Freundschaft. 
2012 feiert er nun mit ‚The Bravest Man In The Universe‘ ein fulminantes Comeback. Zusammen mit Damon Albarn (Blur, Gorillaz) und XL Recordings Label-Chef Richard Russell hat er ein modernes Soul-Album aufgenommen. 

Einen ausführlichen und lesenswerten Artikel über Bobby Womack gibt es hier:

Albarn und Russell haben Womacks unverwechselbare Stimme nicht in ein Retro-Soul-Instrumentarium gebettet. Die melancholisch grundierten Songs sind zerklüftet und perkussiv, die Arrangements von spröder Eleganz, aber ohne angestrengte Modernismen. Das ausführliche ‚Making of …‘ gibt einen guten Eindruck von diesem Album:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

 
 
Von dieser Frau habe ich bereits hier und hier berichtet. Und jetzt haut Lianne La Havas diesen Song mit dazugehörigen Video raus. Voll der Hammer! Kann es kaum erwarten bis ihr Debutalbum im Juli erscheint. Darüber werde ich natürlich berichten! Bis dahin kann man sich den Titelsong ihres Debuts hier anschauen und anhören – stay tuned!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden