Beiträge

Veranstaltungstipp: Sir Waldo Weathers 🎷präsentiert Moments of Soul 2 - Soul-Friends for a good thing

Am 6. September 2018 versammelt Sir Waldo Weathers, seinerseits Mitglied der originalen James Brown Band, zum zweiten Mal das who-is-who der Stuttgarter Künstler-Szene in der Phoenixhalle im Römerkastell.

Von Eric Gauthier über die New York City Dance School, von UPFUNKCOOLO bis hin zu Vincent Lewis – alle sind dabei, um den Gästen einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

Moderiert von Michael Gaedt und Jimmi Love wird es ein musikalisches Feuerwerk aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen in einer 5-STÜNDIGEN LIVE SHOW geben.

Ein Charity Event der Extraklasse mit über 80 Künstlern aus der Stuttgarter Kreativ-Szene – jeder im Zuge dieses Events erwirtschaftete Euro kommt dem Stuttgarter Kinderhospiz zu Gute! 

Abgerundet wird der Abend von Soulfood by Rauschenberger.

Tickets gibt es ab sofort für 49,00 Euro zzg. VVK bei Easy Ticket.

 

 

THE TiPS veröffentlichen Konsumkritik-Video anlässlich Soli-Vinyl-Samplers HATE DIVIDES – MUSIC UNITES zu Gunsten 'Kein Bock auf Nazis'!

Anlässlich des Non-Profit Vinyl Samplers HATE DIVIDES – MUSIC UNITES veröffentlichen THE TiPS mit WAIT AND BUY  die zweite Video-Single zur aktuellen EP COME CLOSER:

WAIT AND BUY  ist tiefste Konsumkritik die den Turbokapitalismus als hässliche Fratze menschlichen Versagens im Umgang Miteinander vor dem Hintergrund der „Geiz Ist Geil und ich bin mir selbst der Nächste“-Mentalität entlarvt. Zugleich wird auch die darin enthaltene, strukturelle und systemisch rassistische Programmatik einer immer ungleicher werdenden Gesellschaft aufzeigt, in der die Güter-Verteilung sich nicht zuletzt immer noch primär nach Herkunft, Hautfarbe und Geschlecht richtet und kaum wirkliche Chancengleichheit bietet.

„Es sind die selben Straßen auf denen jemand für uns die Freiheit erkämpft hat, auf denen heute mit Obdachlosen um den Platz vorm Applestore gestritten wird.
Aus UNS wurde MEINS und dann HAUPTSACHE-NICHT-DEINS!“

So fasst Stefan, Sänger von THE TiPS den komplexen Zusammenhang recht pragmatisch zusammen.
 


 
 
 
Der Vinyl-Sampler HATE DIVIDES – MUSIC UNITES, durch Crowd-Funding finanziert, unterstützt die Organisation Kein Bock Auf Nazis, welche sich für eine freie und gleiche Gesellschaft und vor allem gegen das Aufkeimen von Rassismus einsetzt. Um die Aktion zu unterstützen kann man den Sampler hier erwerben:
hatedividesmusicunites.bigcartel.com/product/vinyl-sampler

Neben THE TiPS befinden sich noch Bands wie Anti Flag, Donots, Rogers, The Prosecution, ZSK, Radio Havanna und viele weitere auf dem Sampler.

THE TiPS veröffentlichen Konsumkritik-Video anlässlich Soli-Vinyl-Samplers HATE DIVIDES – MUSIC UNITES zu Gunsten 'Kein Bock auf Nazis'!

www.facebook.com/hatedividesmusicunites

Happy Releaseday: COSBY - Milestone // 2 Videos + full album stream + Tourdaten

photocredit: COSBY

Cosby sind ihrem Motto »As Fast As We Can«,  dem Titel Ihres 2015 erschienenen Debut-Albums, voll und ganz treu geblieben und melden sich 2, 5 Jahre später mit ihrem zweiten Studio-Album »Milestone«  zurück.

Damit nehmen Cosby ihre Fans mit auf eine Reise ihrer Erlebnisse der letzten 2 Jahre – von der Arktis bis nach Malawi!
 

 


 
 

 
 

 
 
 
Happy Releaseday: COSBY - Milestone // 2 Videos + full album stream + Tourdaten
 

Snowgoons und Montana Cans versteigern eine Berlin Boombox für einen guten Zweck!
 
Gemeinsam mit dem Sprühdosen Hersteller Montana-Cans und Berlin Boombox starten die HipHop Produzenten Snowgoons eine Charity Auktion.

Der Illustrator Dan Lish designte dazu eigens eine Boombox, die vom 1. bis 28. Februar über die Snowgoons Facebook Seite versteigert wird.

Der gesamte Erlös aus dem Verkauf geht direkt an das NYOTA CHILDREN PROJECT in Lwala, West Kenia, einem Wohltätigkeitsprojekt das von Montana-Cans seit vielen Jahren begleitet und unterstützt wird.


In seinem Studio in Brighton/UK gestaltete Dan Lish – bekannt durch Illustrationen, für HipHop Größen wie Wu Tang Clan, De La Soul, Outkast … – mit Montana Acryl Markern und Montana Gold Line Cans eine ganz spezielle Berlin Boombox. Das Design orientiert sich dabei am, ebenfalls von ihm gestalteten, Coverartwork für das aktuelle Snowgoons «Goon Bap» Album (full Album stream siehe unten).
 


 


 
Die Berlin Boombox vereint klassisches Ghettoblaster-Design mit neuester Technologie. Ein Soundsystem, das mit authentischem Design und druckvollem Klang begeistert. Hergestellt aus stabiler Wellpappe und verpackt als flacher Bausatz. Das Audio-Technolgie Unternehmen MIVOC Pro hat die verbauten Lautsprecher und Verstärker speziell für die Berlin Boombox entwickelt. In Kombination mit der ausgeklügelten Papp-Konstruktion sorgen sie für kraftvollen Sound bei angeschlossenen Smartphones, Handys oder mp3 Playern.
 
 
 
Snowgoons und Montana Cans versteigern eine Berlin Boombox für einen guten Zweck!
 


 
Videopremiere: COSBY - Milestone // + Tourdaten // #iamlikeyou

photocredit: COSBY

Nach dem bildgewaltigen Video zur Vorab-Single „Greyblue“  in der sich die vier Münchner für den Schutz der Arktis stark machen, verschlägt es COSBY nun nach Malawi zum Dreh für das Video ihrer nächste Single Auskopplung ‚Milestone‘.

Der Song, sowie das Video zu ‚Milestone‘  sind wohl eines der persönlichsten Projekte der Band und entstand aus Freundschaft und einem von der Bücherbörse e.V. und COSBY ins Leben gerufene Projekt.

Durch die enge Freundschaft mit der Bücherbörse Köln e.V. entstand Anfang 2017 die Idee eine Schule in Malawi mit Strom zu versorgen, um die Kapazitäten dieser für die Kinder überlebenswichtigen Bildungsquelle noch besser nutzen zu können. Mit Unterrichtsstunden nach Einbruch der Dunkelheit wird man die Auslastung der Schulen sogar fast verdoppeln können.

Das planen und organisieren einer Solaranlage für zwei Schulen und einen Waisenkindergarten dauerte Monate, doch als Marie, Robin, Chris und Kilian alles zusammen hatten, flogen sie im Herbst 2017 nach Malawi. Dort konnten sie neben der Installation der Solaranlage auch den Dreh eines Imagefilms für die Bücherbörse e.V. umsetzen.

Was die vier in Malawi erlebt haben, wird man bald auch in einer Dokumentation sehen können.

Das Video zu ‚Milestone‘  ist dazu ein wunderschöner Teaser, der zeigt, wie viel Freude in dem kompletten Projekt und den Menschen vor Ort steckt.

Milestone widmen COSBY ihren Freunden in Malawi!
 


#iamlikeyou
 

 

COSBY Milestone Tour 2018
02.03.2018 – Leipzig – Neues Schauspiel
03.03.2018 – Berlin – Berghain Kantine
04.03.2018 – Hamburg – Prinzenbar
05.03.2018 – Regensburg – Alte Mälzerei
07.03.2018 – Saarbrücken – Garage
08.03.2018 – Köln – Yuca
09.03.2018 – Nürnberg – Club Stereo
10.03.2018 – Frankfurt – Zoom
11.03.2018 – München – Technikum

 

 

 

Videotipp: GREYBLUE - Charity-Song zum Schutz der Arktis von COSBY

photocredit: COSBY

Seit ihrem Engagement für das Projekt Icebergsongs 2016 beschäftigt sich die Münchner Indiepop-Band COSBY immer tiefergehender mit der Thematik der schmelzenden Polkappen und der Verdrängung und Vernichtung der betroffenen Natur, Tiere und Menschen.

Sie haben in diesem Zusammenhang Florian Schulz kennengelernt, ein Deutscher in Amerika lebender Naturfilmer und Fotograf, der eine Vielzahl an Auszeichnungen erhalten hat, darunter „Umweltfotograf des Jahres”, „Naturschutzfotograf des Jahres” sowie zahlreiche Auszeichnungen in den Wettbewerben des BBC Wildlife und des Europäischen Naturfotograf des Jahres.

Das Resultat seiner Arbeit sind nicht nur tolle Naturaufnahmen, sondern vielmehr umfassende Naturschutz-Kampagnen. Und die perfekte Untermalung für die Single „Greyblue“! Am Rande des Schutzgebietes des Arctic National Wildlife Refuge dehnt sich das größte Ölfeld Nordamerikas aus. Da die Ölvorkommen dort zur Neige gehen, hat die Ölindustrie nun das Auge auf die Küsteneben der „Arctic Refuge“ geworfen. Der Ölindustrie freundlich gesonnene Politiker haben die Refuge als trostlose Ödlandschaft oder großes weißes Nichts bezeichnet und die Lage spitzt sich seit Trumps Präsidentschaft immer mehr zu.

Seit Jahren fotografiert und filmt Florian Schulz das Gebiet um ein wahres Bild der Refuge zu schaffen. Die von Ihm geschossenen wunderschönen, wie auch erschreckenden Aufnahmen aus diesem Park haben COSBY zusammen mit ihm ausgewählt und ein Musikvideo für den Titel Greyblue  entworfen, dass auf diese Problematik aufmerksam machen soll und als Trailer für den kommenden Film steht.

Ferner gibt es eine Single CD produziert, deren Erlös zu 100% an die dort lebenden Gwich’in Indianer gespendet wird und die es hier zu kaufen gibt.
 

 

 

 

Videotipp: GREYBLUE - Charity-Song zum Schutz der Arktis von COSBY

Für den Videodreh ihrer neuen Single „Wenn die Welt brennt“  haben sich ANTIHELD etwas besonderes ausgedacht:.

Am Samstag 02.12.2017 werden ANTIHELD in Stuttgart in Kooperation mit dem WOUAHOU Winterdorf zum KÜSSEN FÜR EINE BESSERE WELT aufrufen.

Für jeden Kuss, der am Stand im Rahmen des alternativen Weihnachtsmarktes auf dem Stuttgarter Marienplatz ausgetauscht wird, spenden #WOUAHOU und WULLE einen Betrag von 10€ an die Balkanroute Stuttgart e.V.

Alle Gelder fließen dem Aufbau eines Dorfes in der Türkei für gestrandete Geflüchtete zu.

Das komplette Projekt halten ANTIHELD in Form eines Musikvideos fest.
Inhalt des Videos werden neben den Kussszenen auch Bilder aus den Krisengebieten sein.

 

Also hier nochmal zum mitschreiben :)

 

WO: Stuttgart Marienplatz, WOUAHOU, am Tippi

WANN: 02.12.2017 zwischen 13.00-16.30 Uhr

WAS: KÜSSEN FÜR EINE BESSERE WELT.
Jeder Kuss, der am Stand von ANTIHELD ausgetauscht wird führt zu einer Spende von 10€ an die Balkanroute Stuttgart und dem Aufbau eines Dorfes in der Türkei für gestrandete Geflüchtete.
Werdet Teil eines einzigartigen Musikvideos!

 

 

 

Ganze zehn Jahre ist es her, seit Marc Broussard mit „SOS Save Our Soul“  ein erstes Charity-Album ver­öffentlichte, auf dem er Coverversionen von Soulklassikern interpretierte. Damals waren es vornehmlich Vorlagen aus den Siebzigern und man konnte bloß staunen, wie gut er den sensiblen Tenor eines Marvin Gaye hinbekam.

Dasselbe gilt auch für all die Soulperlen der Sechziger, die Marc Broussard nun für das Nachfolgewerk ausgesucht hat:
 


 
 
Marc Broussard ist jedoch nicht nur ein großartiger Sänger und Musiker, er ist auch ein Mensch mit einem großen Herzen, ein Philanthrop aus Über­zeugung. So geht die Hälfte der Tantiemen seines jetzt auch in Deutschland erscheinenden Charity-Albums „SOS II: Save Our Soul: Soul On A Mission“  an die in Atlanta, Georgia ansässige Wohltätig­keits­organisation City of Refuge, die sich um Obdachlose kümmert und vorbildliche Programme entwickelt hat, Armut zu bekämpfen.

„Ich bin der Meinung, dass Künstler wie ich in der einzigartigen Position sind, Aufmerksamkeit zu wecken und in unseren Gemeinden und darüber hinaus etwas verändern können. Von daher habe ich mich vor einem Jahr ent­schlossen, Philanthropie zu einem festeren Bestandteil in meinem Leben zu machen, indem ich die SOS Foundation gegründet habe. Das Ziel ist es, Musik zu nutzen, sei es im Studio aufgenommene oder Livemusik, um Gelder für Anliegen zu sammeln, für die ich mich leidenschaftlich einsetzen kann.“

 
 
 

unnamed (1)
 

Mit seiner neuen Single „NEVER H.A.T.E“ möchte ORIION aufgrund der Geschehnisse in Orlando und der politischen Lage, in der sich unsere Welt momentan befindet, ein Zeichen gegen Homophobie, Rassismus und Terror setzen.

 

“Ein Song, der so etwas thematisiert, kann nicht warten. Hier geht es nicht um Perfektion oder um eine ausgearbeitete, abgerundete Produktion. Ich will genau das Gegenteil bewirken: Auf eine sehr allgemeine Art und Weise behandelt der Song das völlige Unverständnis solcher Taten, er spendet Hoffnung und Trost, er verringert die Angst und stärkt die Liebe. Hier geht es nicht nur um Orlando, es geht um die aktuelle, politische Lage unserer Welt. Orlando war nur der Auslöser, die Message geht viel tiefer. Ich denke, dass jeder Mensch hier auf dieser Welt seine Stimme nutzen soll. Das habe ich mit dem Song „NEVER H.A.T.E“ getan.“
ORIION

 

Word!
 

 


 

„Never H.A.T.E“  by ORIION out now: http://apple.co/29danJO

 

This song is dedicated to the victims from the attack that occured on June 12th 2016 at Pulse Club, Orlando. And to all the victims of hatred and discrimination all over the world. Therefore the profits from the sales of this single will go to the „Pulse Victims Fund“.
 

 

hozier cherry wine 3

 

Mit seiner Live-Performance seiner aktuellen Single „Cherry Wine“ berührte Hozier das Publikum der irischen The Late Late Show RTÉ One sichtlich. Nur mit einer Gitarre bewaffnet, spielte Hozier den Song, mit dem er den weltweiten Kampf gegen häusliche Gewalt unter dem Hashtag #FaceUpToDomesticViolence unterstützt.
Der Song kann seit dem 12. Februar 2016 bei iTunes runtergeladen werden. Die Einnahmen aus den Downloads werden an Stiftungen gespendet, die sich im jeweiligen Absatzland gegen häusliche Gewalt engagieren. In Deutschland ist dies die Hilfsorganisation Der WEISSE RING e.V.

 

for the people

Artwork Simone Cihlar Photo taken 2008 in Damascus by Torky Tork

Jakarta Records hat einen Benefiz-Sampler für irakische und syrische Flüchtlinge veröffentlicht. Der Sampler wurde von Brenk Sinatra initiiert und enthält unveröffentlichte Aufnahmen von IAMNBODI, Brenk, Suff Daddy, Shuko, Farhot, Houseshoes, Cid Rim, Dexter, Torky Tork und vielen anderen. Der Erlös wird zu 100% gespendet.
Weiterlesen

Unbekannt

Zwei Jahre nach ihrem letzten Album „Girl On Fire“, das Platz eins der US-Charts erreichte und der vielfachen Grammy-Preisträgerin hierzulande die zweithöchste Platzierung ihrer Karriere bescherte, veröffentlicht Alicia Keys mit „We Are Here“ eine brandneue Single. Für die 33-jährige ist die bewegende Hymne aber weitaus mehr als nur ein neuer Song – es ist die musikalische Umsetzung einer großen Vision:
Weiterlesen