Beiträge

Credits: Annemone Taake

Zwei Jahre nach den “Session Tapes 1+2” meldet sich die Hamburger Konzeptkünstlerin, Leadsängerin und Komponistin Catharina Boutari aka PUDER mit den „Session Tapes 3“ – „Geschichten vom Ende der Welt“ zurück.

Auch beim dritten Mal hat die hoch charismatische Popkünstlerin nicht nur Musikerinnen und Musiker, sondern auch Publikum ins Studio geladen, um live neue Songs aufzunehmen. So entstanden fünf „Geschichten vom Ende der Welt“ – ein Spiel aus Dynamik und Rückzug, aus Songwriter-Sound, Blues, Rock, Chanson und Jazz. Zehn Tage gibt sich die Sängerin, Gitarristin und Songschreiberin Zeit, um ihre „Geschichten vom Ende der Welt“ zu schreiben, zu komponieren und zu proben.

Roman Schaible (Fünf Sterne, Samy Deluxe) hat den Prozess mit der Kamera begleitet und zu einer 14- minütigen Kurzdokumentation verdichtet:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

ANTIMARTERIA  feierte gestern Premiere!

ANTIMARTERIA   ist ein 45minütiger Film zu MARTERIAs frisch releasten Album “Roswell”, dessen Songs als gedanklicher Leitfaden dienen.

Der Kurzfilm wurde im Zeitraum von 6 Wochen von MARTERIA gemeinsam mit Specter Berlin in Kapstadt gedreht und ist eine Mischung aus Science Fiction, Fantasy und Action. Neben MATERIA, der im Film auch als Marsimoto zu sehen ist, spielen deutsche Schauspieler wie Emilia Schüle, Frederick Lau, Trystan Pütter und Paul Ripke mit.

Den Film gibt es via Youtube im kostenlosen Stream. Ich bin sehr gespannt und werde ihn mir heute abend anschauen.

Und hier ist das gute Stück:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#antimarteria
 

Das intensivste und emotionalste Projekt seines Lebens“, so beschreibt Marteria seinen Film. ANTIMARTERIA ist ein modernes Märchen und eng mit Marterias aktuellem Album ROSWELL (https://marteria.lnk.to/Roswell) verknüpft. Ein Film voller Metaphern und Gleichnisse, voller Referenzen auf Popkultur und griechische Mythologie. Aber auch Marterias persönliche Geschichte und Science Fiction spielen eine Rolle. Gedreht wurde mehrere Wochen in Südafrika, mit dabei waren Schauspieler wie Frederick Lau („Victoria“), Trystan Pütter („Toni Erdmann“) Emilia Schüle („Charité“) u.v.m. Konzipiert und umgesetzt wurde ANTIMARTERIA von Autor und Regisseur Specter Berlin, einst Mitgründer des HipHop-Labels Aggro Berlin.

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Photocredit: Warner Bros Entertainment

Photocredit: Warner Bros Entertainment


 

Nur drei Spielfilme hat PRINCE gedreht – sie alle gibt es jetzt als Blu-ray™.

Sein elektrisierendes Kinodebüt gab PRINCE in dem mit dem Grammy® und dem Oscar® ausgezeichneten „Purple Rain“ – er wurde für diese Collection neu remastered, was eine dramatische Verbesserung von Bild und Ton zur Folge hat. Dann inszenierte er sich selbst in dem schwarzweißen Musikfilm „Under the Cherry Moon“ (in dem die Oscar®-Kandidatin Kristin Scott Thomas ihr Filmdebüt gab) und in „Graffiti Bridge“, dem Sequel zu Purple Rain.

Die Collection enthält Specials, die uns Einblick in die Welt von PRINCE gewähren, Doku-Aufnahmen von den Dreharbeiten, Musikvideos und vieles mehr!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden