Beiträge

MirAnda war die Sängerin des in Europa gefeierten Quintets “Oquestrada” aus Lissabon und feierte Erfolge in ganz Europa, spielte u.a. bei der Friendsnobelpreisverleihung und Inas Nacht im deutschen Fernsehen. Im Dezember lief in den deutschen Programmkinos der Film “Fado – Die Stimmen von Lissabon”. MirAnda war eine der beiden Hauptdarstellerinnen.

Nun legt die Sängerin vom Tejo ihr erstes mit Spannung erwartetes Solo-Debütalbum vor.
Auf „A Lisbon Woman: Uma Mulher Na Cidade“ singt MirAnda Lieder aus Brasilien, Argentinien, den Kapverden und aus Frankreich auf Portugiesisch, Kreolisch, Französisch und Kastilisch und beweist damit, dass die ganze Welt in einer Handvoll Liedern Platz finden kann; geschmackvoll, gekonnt und ohne Dilettantismus. Chapeau!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

Der Berliner Künstler LMNZ veröffentlicht heute mit seiner „Earth“ EP den abschließende Teil der zusammenhängenden „Elements Series“,
die aus den vier EPs „Air“, „Water“, „Fire“ und „Earth“ besteht. Jedes der Releases widmet sich inhaltlich dem jeweiligen Element.

„Earth“ ist eine zusammenhängende Love Story in sechs Songs und jeder Songtitel beschreibt metaphorisch die Entwicklung der Beziehung zur „Sonne“.

Die Stücke sind musikalisch sehr abwechslungsreich und schweben zwischen bouncenden Uptempo Tracks, R’n’B und Neo Soul Vibes, introspektiven, nachdenklichen Liedern und unbeschwerten Rapsongs. LMNZ ist dabei für die Texte und Raps, zwei Kompositionen, die Arrangements und alle tontechnischen Arbeiten verantwortlich. Drei Kompositionen kommen von Loomis Green, der u.a. Gitarrist von Jan Delay ist und von Eh Behaart A. Gauland, mit dem LMNZ schon auf „Air“ und „Fire“ zusammenarbeitete. Unterstützt wird LMNZ mit Background-Gesang der Sängerinnen Mine, Désirée und Sera Kalo. Letztere hat auch einen Feature-Part, genau wie Madeleine Rauch, die der Hörerschaft als Background-Sängerin von Marteria ein Begriff sein könnte. Ein Violionen-Feature des virtuosen Daniel Weltlinger rundet das gelungene Album ab.

Check it out:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden