Beiträge

Die französische Soul-Künstlerin Meemee Nelzy hat ihr diesjähriges Sommer-Mixtape veröffentlicht:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy80NjgxNTk5OTAmYW1wO2NvbG9yPSUyM2ZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSZhbXA7c2hvd190ZWFzZXI9dHJ1ZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

Setlist:

Sober
Homemade Dynamite
Tennis Court
Magnets (Disclosure cover)
Buzzcut Season
Hard Feelings
Ribs
The Louvre (With chorus of Frank Ocean’s “Lost” at the end)
Liability
Sober II (Melodrama)
Supercut
Royals
Perfect Places
Team (Extended)
Green Light

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL09Za2VaNUo3T05VP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.npr.org nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm5wci5vcmcvdGVtcGxhdGVzL2V2ZW50L2VtYmVkZGVkVmlkZW8ucGhwP3N0b3J5SWQ9NjExMDE2NTkzJmFtcDttZWRpYUlkPTYxMTAyMDk2NyIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSIzMzgiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

SET LIST
„Maria También“
„August 10“
„White Gloves“

 

 

Der diesjährige Tiny Desk Contest Gewinner ist der aus Los Angeles kommende Gitarrist, Bassist, Drummer, Singer/Songwriter und Producer Naia Izumi.

Seinen ungewöhnlichen Musikstil beschreibt er selbst als

… elegant, rhythmic, bizarre, articulated, guitar-based music with pop ’sensitivity‘.“

 
Hier ist sein Tiny Desk Concert:

Set List
♪“Soft Spoken“
♪“As It Comes“
♪“Soul Gaze“

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.npr.org nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm5wci5vcmcvdGVtcGxhdGVzL2V2ZW50L2VtYmVkZGVkVmlkZW8ucGhwP3N0b3J5SWQ9NjEwNDMxNjI4JmFtcDttZWRpYUlkPTYxMDQzNDQ3NiIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSIzMzgiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

Der französische Independent Electro-Künstler Behdad Nejatbakhshe aka Uppermost stellt mit seinem neuen Studioalbum „Perseverance“, das in diesem Frühjahr über sein eigenes Label Upperwind Records erscheinen wird, die Emotionen in den Mittelpunkt der Tanzflächen.

Bereits mit der ersten Veröffentlichungen veranschaulicht Uppermost seine außergewöhnliche Fertigkeit mit der Kunst des French-Wave – flüssiger Disco Grooves gemischt mit einer Vorliebe für Gitarren-Funk. Genau diesen Sound fängt der französische Musiker auch in seiner neuesten Single „Step by Step“ (feat. Sora)  ein:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzE1MDAnIGhlaWdodD0nODQ0JyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL09Bem1aZExNMUdBP3ZlcnNpb249MyYnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

 

Brownswood Recordings, das Independent Label von Gilles Peterson, präsentiert mit WE OUT HERE  einen Top-Sampler über die brodelnde, junge Londoner Jazzszene mit neun exklusiven Beiträgen.

Mit dabei sind der vielgepriesene Saxofonist Shabaka Hutchings, sein Sons-Of-Kemet-Bandkollege Theon Cross, das Ezra Collective, dessen Drummer und Bandleader Femi Koleoso mit Pharaohe Moch tourte, Joe Armon-Jones, bekannt von seinen Tourneen mit Ata Kak, Kokoroko mit dem Gitarristen Oscar Jerome, bekannt mit seinen Solowerken, u.v.a.

Sie alle verarbeiten reichhaltige Einflüsse von Spiritual Jazz über Afrobeat bis G-Funk.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzUzcHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTI4NTkzMTI1NS9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTMzMzMzMy90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIHNlYW1sZXNzPSIiPjxhIGhyZWY9Imh0dHA6Ly93ZW91dGhlcmUuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL3dlLW91dC1oZXJlIj5XZSBPdXQgSGVyZSBieSBXZSBPdXQgSGVyZTwvYT48L2lmcmFtZT4=

#weouthere
 

 

Die Trikont-Story von Christof Meueler


 
Nach knapp 500 CD’s, Platten und in den Anfängen auch noch Kassetten feiert das Münchner Indie-Label Trikont dieses Jahr sein 50jähriges Jubiläum.

 

Ende der 60iger Jahre wurde Trikont als Buch-Verlag gegründet, in einer Zeit, in der der Wunsch nach einem anderen Leben, nach freier Öffentlichkeit und Veränderung bei vielen immer drängender wurde. Bald allerdings war in diesen Zeiten des Umbruchs klar, dass, wollte man die Menschen wirklich erreichen und mitreißen, Musik unverzichtbar ist. Und auch heute noch sind wir überzeugt, dass keine Kunst ausdrucksstärker, erfolgreicher und potentiell demokratischer ist als Populärmusik – in keiner anderen Kunst konnten und können sich Leute intensiver und direkter ausdrücken.
Deshalb machen wir immer noch Musik und deshalb haben seit unseren Anfängen diese vierhundertzweiundneunzig Tonträger das Trikont-Haus in München-Obergiesing verlassen. Musik von Künstlern, die erfolgreich auf ihre Eigenart bestehen, sich ihren Eigensinn bewahren, was zu sagen und zu singen haben und in vielen unterschiedlichen Genres zuhause sind. Und nicht zu vergessen unsere vielen, vielen Sampler die ganz unterschiedlich klingende Geschichten aus der heimischen und weltweiten Populärmusik erzählen, und ihr etwas von ihrer Leidenschaft und Würde zurückgeben und uns mehr zeigen als eine grell bemalte Oberfläche. „Klingt gut“, ist uns immer schon zu wenig Begründung für unser Interesse an Musik. Wir suchen den Klang hinter den Tönen, die Geschichte hinter der Fassade und die Energie und Entschlossenheit hinter jeder unserer Veröffentlichungen.
Wir behaupten, dass viele Menschen ganz unterschiedliche Musiken hören würden, wenn sie ihnen denn bekannt wären. Und den Diktatoren des statistischen Durchschnitts schreiben wir in ihre Bücher, dass Mehrheiten immer aus vielen Minderheiten bestehen.
Wir machen weiter.
Eva Mair-Holmes und Achim Bergmann

 

 

 

Unter dem Titel „Die Trikont-Story: Musik, Krawall & andere schöne Künste“  zeichnen die Autoren Christof Meueler und Franz Dobler die Geschichte des Verlags auf fast 500 Seiten nach:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD0zNDUzMjcxMzUxJmFtcDthc2lucz0zNDUzMjcxMzUxJmFtcDtsaW5rSWQ9NjcyMmRmNjI0YmY1NzIxMjAzNjdhMjRkZGI2NzA0ZDQmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 

Ja, wir werden Fünfzig und da gibt es nicht nur die Perlen aus unserem Archiv, da wollen wir auch richtig feiern.
In Berlin am 15. und in München am 30.November, mehr dazu auf den Flyern oder unserer Homepage.
Wenn Sie Zeit und Lust haben, kommen Sie vorbei, wir freuen uns.
Trikont

 

meemee banner
 
Die von den französischen Antillen kommende French Soul Sängerin MeeMee Nelzy, auf die ich aufgrund ihrer EP deEPly rooted  aufmerksam geworden bin (stream sie unten),  hat diesen Podcast mit Independent Soul zusammengestellt. Formidable!
 
TRACKLIST:

1- The Hue – Slick ( ft LadybugMecca)
2- The Internet – For The World
3- Tall Black Guy – I Will Never Know ft Moonchild
4-Miles Bonny & Shhor – Way
5- FKJ – Better Give U Up
6- PJ Morton – Everything’s Gonna Be Alright (ft BJ the Chicago Kid & The Hamiltons
7- The PLAYlist ft Gleen Lewis – Superman
8-Hiatus Kaiyote – Shaolin Monk Motherf*cker
9-Maurice Brown – Stand Up (ft Talib Kweli)
10- Porsche Smith – Let It Go
11- FATIMA – It Keeps Raining
12-Sinead Harnett – Love To Lose
13-Jackie Cage – AfroBlue
14-Aaron Abernathy – I Need to Know
15- Mary J. Blige – Set Me Free
16-Patrick Paige II – Beginning
17- D’Angelo & The Vanguard – Another Life
18- Kendra Foster – Promise to Stay Here (ft Kelvin Wooten)
19-NxWorries – What More Can I Say
20-RoJames – Everything
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8zMzkwNTg1MjkmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNjIxcHg7IiBzcmM9Imh0dHA6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09NDE4MDgxMTM1L3NpemU9bGFyZ2UvYmdjb2w9ZmZmZmZmL2xpbmtjb2w9ZjE3MWEyL3RyYW5zcGFyZW50PXRydWUvIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgc2VhbWxlc3M9IiI+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL21lZW1lZW5lbHp5LmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9kZWVwbHktcm9vdGVkIj5kZUVQbHkgcm9vdGVkIGJ5IE1lZW1lZSBOZWx6eTwvYT48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8zMzU5NjExMjcmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 


 
We Are Friends ist ein Kollektiv von verschiedenen Independent Record Labels aus Europa und den USA, die hier den zweiten kostenlosen Label-Sampler zur Verfügung stellen:

Oh, happy day! Agogo, Hot Casa, Jalapeno, Légère, Lovemonk, Matasuna, Names You Can Trust, Record Kicks, Tiger’s Milk, and Wonderwheel show they are still (your) friends and cooked up this all killa no filla compilation for your listening pleasure. Like the first one we released when we first joined hands 3 years ago, „We Are Friends 2“ is a wonderful mix of funk, soul, African sounds, house, hip-hop, and Latin. Some of the tunes are previously unreleased, some you may already know, some are remixes, and all of them are sunny like Sunday in Madrid.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiA0NzJweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09MzE5MzU1MzQwMC9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTMzMzMzMy9hcnR3b3JrPW5vbmUvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vd2VhcmVmcmllbmRzMS5iYW5kY2FtcC5jb20vYWxidW0vd2UtYXJlLWZyaWVuZHMtMiI+V2UgQXJlIEZyaWVuZHMgMiBieSBXZSBBcmUgRnJpZW5kczwvYT48L2lmcmFtZT4=

 
 

Im August 2014 ist die norddeutsche Band DenManTau in die USA ausgewandert und etablierte sich als feste Größe in der Los Angeles Musikszene. Nun sind sie wieder zurück und gehen in den nächsten 3 1/2 Monaten auf eine selbst geplante Tour (Termine siehe unten).

„Faces“ ist die erste Veröffentlichung aus der im Juli erscheinenden EP „Dark Light“ und wurde während des 3 jährigen USA-Aufenthalts in dem LA’er „Cat Toy Factory“ Studio aufgenommen, das Video wurde in der Joshua Tree Wüste Kaliforniens geschossen:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2tFdE95c09zQXdZP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 
+++ Dark Light Tour 2017 +++

– 17.06. Salzwedel Club Hanseat Salzwedel
– 01.07. Hamburg Knust Hamburg
– 07.07. Göttingen Nörgelbuff
– 08.07. Hannover LUX – Club
– 12.07. Wien (Österreich) B72
– 14.07. Berlin Junction Bar
– 15.07. Lüneburg Salon Hansen
– 21.07. Köln Blue Shell
– 22.07. Frankfurt Summa Summarum Musikkeller
– 26.07. Augsburg Jugendzentrum Kanalstraße Stadtjugendring Augsburg
– 28.7 Harburg Keine Knete – trotzdem Fete
– 04.08 Flensburg #TBA
– 12.08 Süderstapel Rock an der Eider
– 18.08. Brüssel (Belgien) Café Kafka

 
 

Zweiter kostenloser Label-Sampler von Millennium Jazz Music als Dankeschön an die Blogger-Szene für deren Unterstützung.

The Big Payback is a free compilation that we will be doing from time to time to give thanks back to the various bloggers and Vloggers that have continuously been supporting MJM with features on their pages. TBP#2 is brought to you in conjunction with the Beat Tape Co-Op An excellent blog dedicated to many different styles of production and instrumental material. Check them out and get some more good music in your collections by visiting :: beattapeco-op.com ::
Support the blogging/Vlogging community!
Millennium Jazz Music

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTE2NTAzMDgyMTcvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD0yZWJkMzUvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vbWlsbGVubml1bWphenouYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL3RoZS1iaWctcGF5YmFjay12b2wtMi1zdGFuZGluZy1vcmRlciI+VGhlIEJpZyBQYXliYWNrIHZvbC4yOiBTdGFuZGluZyBPcmRlciBieSBNaWxsZW5uaXVtIEphenogTXVzaWM8L2E+PC9pZnJhbWU+

 

Kostenloser Label-Sampler von Millennium Jazz Music als Dankeschön an die Blogger-Szene für deren Unterstützung. Schöne Idee!

 

The Big Payback is a free compilation that we will be doing from time to time to give thanks back to the various bloggers and Vloggers that have continuously been supporting MJM with features on their pages. TBP#1 is brought to you in conjunction with Gimmie That Beat :: gimmiethatbeat.blogspot.co.uk :: A blog where you can find various styles of new and old music from around the world. Check them out and get some more good music in your collections.
We feel that since the blogging community have been so generous with their time by mentioning us and sharing our material with of their readers and viewers we would like to encourage anyone who is a listener of our material to go and check out some of these pages for more good music and other interesting articles and concepts floating around cyberspace.
Support the blogging/Vlogging community!!
Millennium Jazz Music

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTU2MjExMjY4NS9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTMzMzMzMy90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIHNlYW1sZXNzPSIiPjxhIGhyZWY9Imh0dHA6Ly9taWxsZW5uaXVtamF6ei5iYW5kY2FtcC5jb20vYWxidW0vdGhlLWJpZy1wYXliYWNrLXZvbC0xLWRvd24tcGF5bWVudCI+VGhlIEJpZyBQYXliYWNrIHZvbC4xOiBEb3duIFBheW1lbnQgYnkgTWlsbGVubml1bSBKYXp6IE11c2ljPC9hPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Der Name ist Programm und das Mixtape genau mein Ding!

Das erinnert mich an meine ersten Disco-Besuche Ende der 70er bis Anfang der 80er Jahre und die von Freunden aus den USA mitgebrachten Tapes.
Da wurde noch auf Discofunk mit viel Percussion gerappt. Schöne Zeitreise!
 
 
TRACKLIST:

Rappers Rap Theme (Radio Version 7″)
Mac Attack – Art of Drums (Instrumental)
Donald Banks – Status Quo
Mistafide – Equidity Funk
Bramsam – Move Your Body
Harlem World Crew – Rappers Convention
Thrust
Portable Patrol – Cop Bop
Chapter 3 – Smurf Trek
Jazzy Dee – Get on Up
Special Touch – This Party just for You
Jazzy 5 – Funky Sensation
Crash Crew – We are know as Emcees
Run DMC – Live at the FUNHOUSE
Jazzy 3 – Rapping Spree
Mr Sweety G – At the Place to Be
J Gale Gamon – If you Study Long (Instrumental)
Community People – Education Rap (Instrumenal)
S.T.U.D Band – Success
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxNjYiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMjg0NzE5OTY4JmFtcDtjb2xvcj1mZjU1MDAmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 

13239936_1422053817820355_7803522537212232291_n

 

popup-records  feiert seinen 15. Geburtstag! Aus diesem Anlass gibt es einen kostenlosen Label-Sampler mit Songs von Jonas Alaska, Bernd Begemann, Carnival Youth und vielen weiteren aktuellen Künstlern von popup-records.

In Kooperation mit fünfzehn ausgewählten Plattenhändlern, wird diese Compilation gratis auf den kompetentesten Ladentresen des Landes ausgelegt. Und nun kommt das Beste: Gegen Vorlage einer vom Plattenladen gestempelten CD können die Alben der auf dieser CD versammelten Künstler mit einem Rabatt von 15% in dem jeweiligen Plattenladen erstanden werden!

Hier die Liste der teilnehmenden Plattenläden:
Rex Rotari (Saarbrücken) / Tante Guerilla (St.Wendel) / Parallel Schallplatten (Köln) / Hotshots (Bremen) / Riptide (Braunschweig) / Michelle Records (Hamburg) / Oye (Berlin) / Zardoz (Hamburg) / Mr Dead & Mrs Free (Berlin) / Dussmann (Berlin) / Cargo Record Store (Wuppertal) / Soundcheck (Kaiserslautern) / Mono-Ton (Nürnberg) / Ratzer Records (Stuttgart) / Rimpo Tonträger (Tübingen)

Und hier der Label-Sampler zum reinhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC91c2VyL3BvcHVwcmVjb3Jkc2dlcm1hbnkvcGxheWxpc3QvMHAzdUJPcG9zMjBNSFN3WW9ZT1I3NCIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIzODAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd3RyYW5zcGFyZW5jeT0idHJ1ZSIgYWxsb3c9ImVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSI+PC9pZnJhbWU+

Rel McCoy - Gas Money prod. Lancecape (OFFICIAL VIDEO)

 

Nachdem er für sein Ende nächster Woche erscheinendes Album „Gas Money“ zunächst Kickstarter durchgespielt hat, veröffentlicht der zweifache Independent Music Award-Gewinner Rel McCoy aus Toronto heute das Video zum Titeltrack. Angelehnt an Streifen wie Transporter und Pulp Fiction spielt er den Fahrer für die zwielichtige Miss Universe Kanada-Finalistin Moni Ogunsuyi. Produziert wurde der Beat-Banger von Lancecape aus Scarborough, Toronto, der auch gleich eine Rolle im Video übernahm:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzdpQnpDN2dub2dFP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

supercrush

 

Independent Music Award-Gewinner Rel McCoy aus Toronto und das ehemalige Swollen Members-Mitglied Moka Only viben im neuen Clip zur entspannt zurückgelehnten „Super Crush“ Single:

„We crew it’s just the two of us, style brothers, for the others wasn’t room enough.”

„Moka and I have recorded a few songs together, some at his place in Van, and a couple here at my place in Brampton. I was looking for beats for this new record early this year, and asked him to send me a few to check out but this beat really stood out to me. Afterwards I drove up to Vancouver, and Moka and I had our homie Mike Mogardo shoot some footage of us just hangin out and having fun… and the video was born!”
Rel McCoy

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0Z2Y2xqcGxwa1RVP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Sein AlbumGas Money erscheint am 10.06.2016 über Gamma Delta Productions und ist das Ergebnis von sechs Wochen intensiver Basisarbeit, in denen er täglich via Telefon und Text Message, E-Mail und Facebook mit Fans im Gespräch war. Dank starker Grassroots-Attitude und einer Kickstarter-Kampagne, die alle Erwartungen übertraf, konnte er ein Album aufnehmen, dessen Golden Era-beeinflusster, progressiver HipHop-Stil mehr Hörer zu einer Vorfinanzierung bewegte, als es in Independent-Kreisen erwartbar gewesen wäre.

hn

Das Independent HipHop Label HiPNOTT Records aus Washington, D.C. verschenkt zu THANKSGIVING 10 Alben aus seinem BACK CATALOG. Meine Favoriten sind S​.​O​.​U​.​L. (Sound Of Us Living) von The Regiment & Sinitus Tempo und Art Is Where The Home Is von Substantial, die ihr hier im Stream hören könnt. Smooth und jazzy – Underground HipHop, wie ich ihn mag. Check it out!
Weiterlesen