Beiträge

Die Second-Line-Brass-Band Cha Wa aus New Orleans strahlt in der Tradion der Neville Brothers und The Meters die Energie der Straßenkultur der Stadt aus.

Popmatters beschreibt die Band als „ein großartiges Gumbo aus Gesang, mitreißenden Rhythmen und tiefen Funk-Grooves, denen man nicht widerstehen kann“.

Bei ihrem Tiny Desk (Home) Concert präsentieren sie 4 Songs aus ihrem aktuellen Album „My People“ (Stream unten nach dem Video), einem sozialkritischen Statement, bei dem es um Armut, Rassismus, Polizeigewalt und soziale Ungerechtigkeit geht, das aber trotzdem enorme Lebensfreude ausstrahlt.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#tinydesk #nprmusic #chawa
 
 
SET LIST
„My People“
„Bow Down“
„Morning Glory“
„Wildman“
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Dirty Dozen Brass Band performs perform a Tiny Desk Concert on Feb. 23, 2017. (Claire Harbage/NPR)

 

Ein weiteres Tiny Desk Concert, diesmal mit der Dirty Dozen Brass Band aus New Orleans:

Playlist:

♪“Use Your Brain“
♪“Best Of All“
♪“Tomorrow“
♪“My Feet Can’t Fail Me Now“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.npr.org zu laden.

Inhalt laden