Beiträge

willer

Thorsten Willer aka WILLER ist schon eine Weile musikalisch unterwegs und hat bereits drei Alben in Eigenregie veröffentlicht.
Die Arbeit an dem neuen Longplayer »Wovon sollen Lieder reden« führte WILLER weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Wuppertal  hinaus, unter anderem nach Los Angeles. Während der Studiosessions, bewiesen er und seine Backing-Band ebenso viel Experimentierfreude wie Vielseitigkeit. So finden sich neben Hammond-Orgel, Mundharmonika und Pedal-Steel-Gitarre auch Streichersätze oder ein von seinem Vater eingespieltes Akkordeon auf dem Album wieder.
Seit geraumer Zeit schreibt der Künstler ausschließlich deutsche Texte, die von Verlust, Liebe, Schicksal und der Suche nach dem eigenen Weg erzählen. WILLER ist auf den Tracks übrigens nicht nur als Sänger zu hören, sondern auch an Gitarre, Mandoline und Klavier. Kein Zweifel: Hier ist jemand am Werk, der sein Handwerk versteht. Überzeugt euch selbst:
Weiterlesen

Glory.Glory.Hallelujah

10 Jahre der ganz normale Band- Irrsinn – da kann man sich auch mal was vornehmen, dachten sich JUPITER JONES:

„Wir spielen jeden Song, den wir je auf ein Album gepackt haben. Am besten einfach jedes Album von vorne nach hinten durch. Macht bei bisher 4 Alben 4 Abende. Klingt super.“

Weiterlesen

flo mega

Die Dokumentation über die Aufnahmen und den Herausforderungen des aktuellen Flo Mega Albums  ‚Mann über Bord’ war bisher nur exklusiv auf iTunes erhältlich. Jetzt gibt es das kleine Werk auch online zu sehen. Die filmische Doku spiegelt die Schwierigkeiten und Herausforderungen rund um die Entstehung des aktuellen Albums wider und entstand vor gut einem Jahr in Olympos (Türkei):
Weiterlesen