Beiträge

Das schottische Soundsystem und Label Mungo’s Hi Fi hat mit der in Italien geborenen und in Paris lebenden Sängerin Marina P über 6 Jahre an „Soul Radio“ gearbeitet.

Das Ergebnis zeigt die musikalische Bandbreite von Marina P und überzeugt mit jeder Menge Rocksteady, Reggae und Ska:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 
 
 

Mac Miller by Christian Weber

Der US-Rapper, Sänger und Songwriter Malcolm James McCormick aka Mac Miller starb 2018 im Alter von nur 26 Jahren an einer versehentlichen Überdosis aus Drogen, Alkohol und Medikamenten.

Er hinterließ ein musikalisches Erbe, das neben fünf Studioalben auch die weit fortgeschrittenen Aufnahmen für ein neues Album umfasste.

Konzipiert als Schwesteralbum zum 2018 veröffentlichten, Grammy-nominierten „Swimming“, wurde CIRCLES mit Unterstützung des Produzenten Jon Brion fertiggestellt, mit dem Miller an „Swimming“ arbeitete und bis unmittelbar vor seinem Tod auch an CIRCLES gearbeitet hatte.

Angekündigt wurde das Album letzte Woche mit dem neuen Track und Video GOOD NEWS, einer ergreifenden sechsminütigen Erkundung prägender Themen und Bilder aus Millers Karriere.

CIRCLES unterscheidet sich nicht nur musikalisch von seinem Vorgänger: Miller wurde sich seiner Gesangsstimme weiter bewusst, es gibt Live-Instrumentierung und ernste Lyrics, die emotional tief blicken lassen. Inspiration holte sich Miller wieder in den 70ern. Aber anstatt sich bei Soul- und Funk-Klassikern zu bedienen, haben es ihm diesmal Pop- und Rock-Klassiker angetan, was dem melancholischen Album sehr gut steht. Und so gibt es Anleihen von T-Rex über John Lennon bis hin zum genialen Cover von Arthur Lees 1972er-Single ‚Everybody´s Gotta Live‘.

CIRCLES ist zwar mehr Pop als HipHop, aber einfach wunderschön.
Ein bewegendes und bittersüßes Hörerlebnis und ein hochklassiges Abschiedswerk, das nicht als solches geplant war.

R.I.P. Mac Miller!

Für den Albumstream auf YouTube wurden nun alle Songs mit Visuals bedacht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von audiomack.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

CIRCLES ist ab heute überall digital erhältlich und kann physisch vorbestellt werden:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

Begleitend zur Albumveröffentlichung wird es drei Pop-up-Ausstellungen für Fans in den USA geben (Los Angeles, New York, Pittsburgh), die die Musik und das Erbe von Mac Miller zelebrieren. Der Eintritt ist kostenlos und alle Nettoerlöse aus den Pop-up-Merchverkäufen gehen an den The Mac Miller Fund.

 

 

 

 

„Ghosteen“ wurde von Nick Cave vor kurzem erst in seinem Internet-Forum The Red Hand Files angekündigt, nachdem ein Fan sich nach neuer Musik erkundigt hatte.

Letzte Woche nun erschienen, ist das zweiteilige Album bereits zum Liebling der Kritiker geworden. So bezeichnet etwa der Rolling Stone die neue Musik als „lichtgeflutete, erhabene, geradezu kosmische Songs. Vielleicht die schönsten im Werk des sinistren Melancholikers“. Spex bezeichnet das Album als „seine bislang vielleicht intimste Platte – aber auch ein Aufruf an die Erdbevölkerung“.
 

‘The songs on the first album are the children.
The songs on the second album are their parents.
Ghosteen is a migrating spirit.’
– Nick Cave

 
Zum kompletten Album gibt es ein passendes Video, bei dem nach und nach Wörter und Lyrics in einer wunderschönen, sich farblich verändernden Wolkenlandschaft enthüllt wurden:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden