Beiträge

Sona Jobarteh ist die erste weibliche Kora-Virtuosin, die aus einer westafrikanischen Griot-Familie stammt. Die Kora ist eines der wichtigsten Instrumente der Manding-Völker in Westafrika (Gambia, Senegal, Mali, Guinea und Guinea-Bissau). Sie gehört ausschließlich den Griot-Familien, und in der Regel haben nur Männer, die in diese Familien hineingeboren werden, das Recht, das Instrument professionell zu spielen.

Sona Jobarteh darf ich heute live im Tollhaus Karlsruhe erleben.

Für alle anderen gibt es dieses wunderschöne Konzert aus dem Jahr 2015 zum Genießen.

Das sollte man sich nicht entgehen lassen!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#BallakéSissoko #SonaJobarteh #Djourou