Die Sängerin und Songwriterin Liset Alea hat bereits eine bewegte musikalische Karriere hinter sich. Nach 20 Jahren Schreiben, Komponieren, Gitarre und Bass spielen, sowie als Backup-Sängerin im Schatten von Künstlern und Bands wie Alexkid, Yasmine Hamdan, Elodie Frege oder Nouvelle Vague, legt die sinnliche Sängerin nun ihr von Marc Collin produziertes Solo-Album „HEART-HEATED“  (28.10.2016)  vor. Irgendwo zwischen dem Americana von Tarnation und den Pop-Balladen des ersten Shivaree Albums, zeichnen die neun Songs ambivalente Porträts ihrer brennenden, inneren Konflikte, unterbrochen von Momenten der Zärtlichkeit. Heute feiert das Video zu Alexander Premiere:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1hqM25nMGw5M3VBP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.