frosch

 

Begonnen hat Georg auf Lieder als Straßenmusiker in Berlin.

Nun bringt der sympathische Halb-Bolivianer bereits sein zweites Album „Mano Grande“ (VÖ 20.Mai 2016) heraus und zeigt, dass er so viel mehr kann als nur Straßenmusik. Mit seiner Band im Rücken gelingt Georg der Spagat zwischen großer Geste und spielerischer Leichtigkeit, die Balance zwischen tiefen Gedanken und unschuldigem Spaß.

Die erste Single „Frosch“ kündigt bereits an, was sich auf dem Longplayer dann endgültig entfaltet. Heute feiert das etwas verstörende Video zu „Frosch“ Premiere:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL01FZjd1TjJtSXUwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.