Sommersonne und Gewitterregen. Fernweh und Dolce Vita. Vorfreude und Abschied.

All das ist drin in diesem Song.

Der Drumcomputer gibt einer Lokomotive gleich den Takt vor und alle springen auf den Zug auf. Slide-Gitarre, Sternschnuppen-Flimmern, knackiger Bass und Schrummel-Klampfe. Der Sänger träumt von alter Freundschaft, die zu süsser neuer Liebe wird. Ach, würde es doch nur für immer so bleiben ……
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.