Beiträge

Der Tuareg-Gitarrenvirtuosen Bombino hat sein neues Album „Deran“ – was so viel wie „mit besten Wünschen“ heißt – veröffentlicht.

„Deran“ ist in Casablanca entstanden, in einem Studio, das dem marokkanischen König Mohammed VI gehört, und komplett in Bombinos Muttersprache Tamasheq aufgenommen. Die Aufnahmen dauerten zehn Tage, und es war das erste Album seit fast zehn Jahren, das Bombino in Afrika produziert hat.

Es geht darum, seine Wüstenheimat zu feiern, preisen, beschützen, einen und vor allem nie zu vergessen. Das ist es, was Bombino will. Die zehn Songs zeigen die ganze Spannbreite seines Könnens – Folk, Rock, Blues, Funk und natürlich das von ihm geprägte Subgenre „Tuareggae“.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bToyem9NcU5mWmxBYlM4ZTVZekliOHBhJmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT4=

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwN0IxWDZMWUcmIzAzODthc2lucz1CMDdCMVg2TFlHJiMwMzg7bGlua0lkPWE2NmM4MjNhMjZkODVkNmUzNTJlMGNhMzllMDA4MGM3JiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 
TOURDATEN
27.05.2018 – Salles Roger Salengro, Lourches, FR
30.05.2018 – Musée des Confluences, Lyon, FR
24.06.2018 – Camp Moonrise, Bussloo, NL
26.06.2018 – INMUSIC Festival, Zagreb, HR
30.06.2018 – Finsbury Park, London, UK (with QOTSA)
27.07.2018 – Viljandi Folk Music Festival, Viljandi, ES
29.07.2018 – Festival Le Pied Orange, Le Val-D’Ajol, FR
17.08.2018 – Afrika Tage Wien, Vienna, AT
 
 
 

Das neueste Video aus J.Lamotta すずめ’s überragenden Debütalbum „Conscious Tree“:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3dBS0hnYmlmUlB3P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

TOUR DATES / SUMMER 2018:
May 30th – Bar 1000, Berlin
June 2nd – Stream Festival Linz, Austria
June 9th – Maze Club, Berlin
June 14th – Milla Club, Munich
June 15th – Kino Ebensee, Ebensee
June 16th – Tübingen Human Rights Week – Haagtorplatz
Jun 17th – Hafen 2, Offenbach
Jun 18th – Faust, Hannover
Jun 19th – TamTam Records, Aachen
June 20th – Sonderbar, Coburg
June 21th – Kukoon, Bremen
June 22th – Scala Adorf, Chemnitz ,
June 23rd – Daschbau, Innsbruck, Austria
July 6th – Splash festival
July 14th – Jenseits IM VIADUKT , Zurich

 

 

 

Foxn, Scu, Geraet, Da Kid & Kova aka Verrückte Hunde präsentieren ihr 3. Studioalbum „VH“.

Was aus der simplen Idee entsprang eine Vinyl für die eigene Plattensammlung zu produzieren, lässt mittlerweile auf knapp 10 Jahre Bandgeschichte zurückblicken. 2 Alben, 1 EP, 4 Soloausflüge und permanentes Touren durch die Republik… doch das alles lediglich Training für das große Album!

Alles was wir je gelernt, bringen wir auf den Punkt, die Platte ist so dope Mann die bringen uns dafür um“
(Verrückte Hunde – Gerri Lineker)

 
Stellung beziehen, der Blick auf soziale Missstände, aktuelle politische Strömungen, Kriege, Korruption und Armut gerichtet, die technischen Fertigkeiten perfektioniert und als Stilmittel verstanden. Verrückte Hunde präsentieren auf “VH“ klassischen HipHop Sound im modernen Gewand und Teamrap in seiner puren Form. Good Job!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2tYcG1tRVZQejM0P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3ZCQ2RHZlpqU29BP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTo1ckVVdHRiczAycmozc0RmV1hXSG9iJmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Das Album erscheint in einer limitierten Fanbox, auf 2LP, digital und CD:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCQzU2TkYzJmFtcDthc2lucz1CMDdCQzU2TkYzJmFtcDtsaW5rSWQ9Yzg2ZWZkZWVhYTBjYzJjOGU2ZWNhNDZlMzRlZGUxNjEmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 

 
 

Rap-Legende, Produzent und Dilated-Peoples-Rapper Evidence meldete sich Anfang des Jahres mit seinem hervorragenden Soloalbum „Weather Or Not“ eindrucksvoll zurück

und kommt  am 17. August in die Schräglage nach Stuttgart!

Die meisten der Tickets sind schon weg, also schnell zugreifen!

Zur Einstimmung gibt es das neueste Video von Evidence:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0ibGVmdDogMHB4OyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMDAlOyBwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0pNS05BRHhyd0tNP3JlbD0wJmFtcDtlY3Zlcj0yIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

Open Piano for Refugees kommt wieder nach Stuttgart!

Von Freitag, 18. bis Montag, 21. Mai wird ein frei zugänglicher Flügel,
der vom PIANO-FISCHER Musikhaus zur Verfügung gestellt wird,
in der Königstraße/Ecke Rotebühlplatz platziert.

Jede/r darf spielen, jede/r darf zuhören. Alle sind willkommen!

Das könnte dann zum Beispiel so aussehen bzw. sich anhören:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0h0ZGhQVW9rblVZP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
Die durch die Musik gesammelten Spenden fließen in das soziale Musikinstitut „DoReMi“. Dort können geflüchtete Menschen nicht nur Schüler/innen, sondern u.a. auch Lehrer/innen sein und an Geflüchtete und Österreicher/innen im Paarunterricht Instrumente wie Oud, Klavier, Gitarre, Jazz-Gesang und Arabischer Gesang unterrichten. Das Ganze läuft auf einer „Zahl so viel du kannst“-Basis, damit auch einkommensschwache Schüler/innen den Unterricht in Anspruch nehmen können.
Musik unterscheidet weder zwischen Sprache, Religion noch Herkunft.
Musik verbindet!

 
 

Photo: Claus Geissgross

Ausgeprägtes Stilbewusstsein, knochentrockene Grooves, tonnenweise Soul und eine tänzelnde Ironie – es sind diese offen gestanden ziemlich undeutschen Elemente, die De-Phazz zum bekanntesten unbekannten Musikexport Made in Germany haben werden lassen.

Über eine halbe Millionen Tonträger haben Baumgartner & Co. verkauft – nicht mitgezählt die Schwarzmarktkopien, die De-Phazz zur möglicherweise meistgebrannten Band Osteuropas machen – und bislang über 600 Konzerte überall auf dem Globus gegeben.

Und hierin liegt wohl eines der Erfolgsrezepte, weshalb es De-Phazz auch 20 Jahre nach der Lounge-Revolution noch gibt. Das Ganze war nie eines dieser DJ-Projekte, bei denen sich ein Produzent für die Konserve wechselnde und austauschbare Musikerinnen und Musiker ins Studio bestellt. De-Phazz konnte und kann dank der vokalen Ausnahmeerscheinungen Pat Appleton und Karl Frierson sowie großartiger Solisten wie Posaunist Otto Engelhardt auch glänzend außerhalb klangisolierter Aufnahmekabinen auf der großen Bühne bestehen.

Mit „Black White Mono“ und ausgedehnter Tour feiern sie nun ihr 20jähriges Bandjubiläum. Da kann man nur gratulieren!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzJPcHpJWmY0S1g0P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0hQY1c5NkNrVVEwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTo3aDl5cDJyTzExZXBNTnMzaVR0SVA4JmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCSzlZUlJaJmFtcDthc2lucz1CMDdCSzlZUlJaJmFtcDtsaW5rSWQ9N2RkMzFkNTNhNTg1NDcxODQ4ZWJmYTE4MmMwMzQxNDcmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 


 

De-Phazz – LIVE:
05.09.2018 – Berlin: Lido
06.09.2018 – Hannover: MuZ
07.09.2018 – Hamburg: Mojo
08.09.2018 – Osnabrück: Lagerhalle
09.09.2018 – Düsseldorf: Capitol
11.09.2018 – Köln: Stadtgarten
12.09.2018 – Kaiserslautern: Kammgarn
13.09.2018 – Karlsruhe: Tollhaus
14.09.2018 – Heidelberg: Karlstorbahnhof
15.09.2018 – Ludwigsburg: Scala
16.09.2018 – Freiburg: Jazzhaus
19.09.2018 – Freudenhaus: Lustenau (A)
20.09.2018 – Innsbruck: Treibhaus (A)
21.09.2018 – München: Ampere
22.09.2018 – Friedrichshafen: Bahnhof Fischbach
24.09.2018 – Wien: Porgy & Bess (A)
25.09.2018 – Prag: Lucerna Music Bar (CZ)
26.09.2018 – Leipzig: UT Connewitz

weitere Termine in Planung!

 

(c) Flyles Planet

Bereits seit 7 Jahren gibt es Shanti Powa nun schon und seit 5 Jahren davon tourt das 12köpfige Orchester unermüdlich quer durch Europa’s Festivallandschaft.

180 Konzerte in 3 Jahren; ungebremst verbreiten sie die „Message“ einer besseren Welt.

Man könnte behaupten: Bis zum Wahnsinn. Daher gäbe es keinen passenderen Titel für das neue und dritte Album als „‘til insanity“.

Das neue Album beinhaltet Titel wie „Brainwash Radio”, „Giving a F***” oder „Music is our Weapon“. Titel, die für sich sprechen. Sie erzählen, dass es sich lohnt friedlich für eine bessere Welt zu kämpfen.

Die Crew um Shanti Powa praktiziert dies täglich und schafft es, mit ihrer sprachlichen Vielfalt im Gesang und den vielen verschiedenen Instrumentals, ihre Hörerschaft immer wieder mitzureißen.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZDRmQ0NWl5dVYwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzl3ZmRhZmJibHJzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2NuR3BWYkhLVjY0P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTo3eVhlZk5rODFYbnp6ZlpiWERkQ2VtJmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCNkpMODZQJmFtcDthc2lucz1CMDdCNkpMODZQJmFtcDtsaW5rSWQ9OTRkYzdkYTdlNjY4NDRjYTAzZWY0NzVjMGNmZTI3ZTQmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Als Sohn eines Opern-Komponisten zeigt sich die Musik des kalifornischen Singer/Songwriters Ed Prosek stark von Klassik beeinflusst, findet aber ihre eigenen Wege in die moderne, Indie/Pop- und Singer/Songwriter-Welt.

Mit seiner vor sechs Jahren erschienenen Debüt-EP „California“ und begleitet von dem legendären Produzenten Rupert Hine hat sich Ed Prosek zu einer wichtigen und relevanten Stimme in der modernen Musikszene entwickelt. Mit zwei Singles in den Top 3 auf Hype Machine, über 400.000 monatlichen Hörern sowie 1 Million monatlichen Streams alleine auf Spotify, einigen Tourneen durch Amerika, Großbritannien und durch Europa konnte Ed große Achtungserfolge erzielen.

Mit dem Release von „Say Goodbye“ geht die Erfolgsgeschichte mit Sicherheit weiter:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLy1LZXN0RTNGYm9JP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

credit: Linn Heidi Stokkedal

Pål Vindenes aka Moon Man, Space, Big P oder einfach Pish, verbringt die meiste Zeit als einer der Frontmänner von Kakkmaddafakka, einem der größten Indie-Exporte Norwegens und mit ihren ekstatischen, energiegeladenen Live-Shows möglicherweise einer der besten Live-Bands der Welt. Seit fast zehn Jahren tourt er mit ihnen durch die Welt und spielt Nacht für Nacht für Tausende von Menschen. Wer hätte gedacht, dass derselbe Mann als Solo-Debut ein so anspruchsvolles und elegantes Gitarren-Pop-Album produzieren könnte?
Die neun Tracks auf Påls Solo-Debutalbum zeigen sein Talent und Gespür für elegante Gitarrenmelodien, authentische, melancholische Texte und eine ausgefeilte Indie-Pop Produktion.
Der ideale Soundtrack für den Frühsommer!
Weiterlesen

Nicht weit von Stuttgart liegt die Kreisstadt Calw, der Rock‘n‘Roll-Szene sicher weniger durch das Geburtshaus Hermann Hesse’s oder die schöne Fachwerkarchitektur, sondern  vielmehr durch die BOOZE BOMBS und das vorzügliche Vintage-Analogstudio BLACK SHACK RECORDINGS vertraut, dessen Betreiber als Musiker in der Szene bestens geerdet sind.

RAWAND BAZIANY aka RAY BLACK ist bereits mit der Rockin‘ Blues-Sensation DUSTY  DAVE & THE HEARTATTACKS und den WOLVERHINOS in Erscheinung getreten, jetzt debütiert seine dritte Band THE FLYING CARPETS mit „Better Way To Move“.

BLACK als Sänger und Kontrabassist und seine Teppiche verfolgen den frühen Sound des SUN-Rockabilly, mit schönen Anflügen von Rockin‘ Blues, Country und Rock‘n‘Roll.

Überzeugt euch selbst:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTo0QTdmTUpHRlM5ODZ6ZWNtajFOREZBJmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT4=

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCQzZKWUhDJmFtcDthc2lucz1CMDdCQzZKWUhDJmFtcDtsaW5rSWQ9ZDYyNjhlOTYxMTU0MWRiOThiNjEwNjNmODJjODgxZjMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 

Für die hochtalentierte 27-jährige Künstlerin aus Südfrankreich lässt sich die Vielfalt ihrer Musik aus Neo Soul, Jazz, Funk, Soul und Pop am besten unter dem Begriff Groove zusammenfassen:

Es geht um Musik, zu der man einfach die Beine bewegen, mit den Fingern schnippen und den Kopf im Rhythmus wiegen muss.
Es kommt nicht darauf an, aus welcher Ecke die Musik kommt. Wenn sie einen guten Groove hat, dann ist sie für mich cool.“
– erläutert Hyleen

 
Und das ist die Musik, der sich die Sängerin, Songschreiberin und Gitarristin voller Leidenschaft auf ihrem Album „B-Side“  verschrieben hat.

Bei ‚Looking At‘,  der ersten Single des Albums, fühlt man sich zum Beispiel dank ihrer kraftvollen Stimme an Amy Winehouse erinnert:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3FOSnJ5dUktbFZZP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
Hyleen ist in Cannes geboren und an der französischen Riviera groß geworden. Sie wächst mit sechs Brüdern und Stiefbrüdern auf, was sowohl ihre frühe Begeisterung für diverse Teamsportarten als auch ihre zwar spätere aber umso intensivere Beziehung zur Musik prägt. Mit 11 leiht sie sich die Gitarre eines ihrer Schullehrer und bringt sich das Spielen selbst bei. Kurz darauf greift sie bereits in der Band ihres älteren Bruders in die Saiten. Die Band bricht jedoch auseinander als der Bruder für ein Studium nach Paris zieht. Hyleen beginnt daraufhin mit dem Gesang, wiederum als Autodidaktin, schreibt ihre ersten Songs und begleitet sich fortan selbst zu ihrer Gitarre. Nach der Schulzeit beschließt sie, ihre selbsterlernten Kenntnisse zu vertiefen, studiert zunächst ein Jahr Musikwissenschaften an der Uni in Nizza, gefolgt von einem weiteren Jahr an der Sorbonne in Paris. Weniger Theorie und mehr Praxis erhofft sie sich schließlich von einem weiteren Wechsel an das renommierte Pariser Konservatorium CRR. Bei der Aufnahmeprüfung überrascht und überzeugt sie ihre Prüfer mit dem Vortrag des Rage Against The Machine-Stückes „Killing In The Name“ in einem eigenen Arrangement für Gesang und Gitarre. Sie wird angenommen, obwohl sie noch große Lücken in der Musiktheorie hat. Offensichtlich spüren die Lehrer, dass hier ein besonderes, förderungswürdiges Talent vor ihnen steht.

Nach zwei Jahren intensivster Studien in zeitgenössischer, moderner Musik, beschließt Hyleen, für die es das größte Vergnügen ist, Musik zu schreiben und mit ihrer Musik auf der Bühne zu stehen, sich wieder ganz auf ihre eigene Musik zu konzentrieren. Es folgen Auftritte in Paris und Südfrankreich. Und sie nimmt zwei EPs sowie das Album „U & I“  auf, für das sie große Gastkünstler wie die Sänger Omar und Frank McComb sowie den Schlagzeuger Chris Dave gewinnen kann. Es entstehen qualitativ hochwertige Aufnahmen, aber Hyleen konnte sich nicht 100%ig in diesen Frühwerken wiederfinden.

So betrachtet sie selbst das neue Album „B-Side“  als ihr wahres Debüt. Ein Album, das ausschließlich aus Hyleens Originalstücken besteht und live im Studio eingespielt wurde. Eine Herangehensweise, die die immense Spielfreude Hyleens und ihres Trios am besten einfängt.
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2tJbDVZaFdTVnZFP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzZIOTZwOFF1S3ZzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3dnLW0tVDA4RU1NP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 


Konzert Details:

Datum: 30. Mai 2018

Ort: Clubbahnhof Ehrendfeld, Yuca

Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: VVK € 15,00 AK € 20

www.cbe-cologne.de

 

 

Nachdem es dem umtriebigen Kanaren mit dem im Dezember des vergangenen Jahres erschienenen Livealbum „Live At Reggae Can Festival“  gelungen war, eine gehörige Dosis temperamentvoller Konzert Vibes einzufangen und zu veröffentlichen, dürfen sich Dactah Chando Fans weltweit nun auf ein neues Album freuen.

Der Großmeister des Canarian Style Reggae produzierte „Global CityZen“  in Kooperation mit Head Engineer Umberto Echo und Gentlemans aktueller Liveband The Evolution:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1RzMHl5YnJOaEFBP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2hobjMyRTFIU1Y0P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTowTTdrOWR3cnQ2dUZBd3FPQjV5TEdNJmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

Die im April startende Global Cityzen Europatour bietet 2018 den Liebhabern internationaler Reggaekultur eine perfekte Möglichkeit den zeitlosen Sound von Dactah Chando und The Evolution in Form einer musikalischen Weltreise auf einzigartige Art und Weise live in concert mitzuerleben.
Safe your tickets!

 

 

Bellaroush aus Schweden gehen ab dem 28.04. auf Deutschlandtour!

Band of a thousand faces  werden die Schweden nicht nur genannt, weil sie zu siebt sind, sondern auch, weil man sie in keinem alleinstehenden Genre verorten kann. Ihre Musik reicht von bewegenden Balladen zu fesselnden, energiegeladenen Uptempo Hits, die teilweise im Reggae verwurzelt sind und Spuren von Synth Pop und HipHop enthalten.

Bellaroush haben bereits über 200 Konzerte gespielt, davon 3 Touren über den ganzen Kontinent und 2 Touren in Indien. Momentan arbeitet die Band an ihrer neuen EP, die von Anders Lagerfors (Pale Honey) produziert wurde und im Laufe des Jahres 2018 erscheinen soll.

Um sich auf die Tour einzustimmen, empfiehlt sich die Single ‚Sun Goes Down‘,  die derzeit bei über 400.000 Streams steht und aus ihrem 2015 erschienenen Album „Bellaroush“  stammt:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0N5ZmE1Y1ZXWW1NP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Bellaroush auf Deutschlandtour:

28.04.18 – Hamburg, Markthalle
29.04.18 – Lüneburg, Anna & Arthur
30.04.18 – Kassel, K19
01.05.18 – Passau, Zauberberg
02.05.18 – München, Cord Club
03.05.18 – Würzburg, Kellerperle
04.05.18 – Erlangen, E-Werk
05.05.18 – tba

*alle Gigs außer Hamburg zusammen mit der Band Zweiraumsilke.

 

Auf seinem neuen Album „Love Club“  versetzt er sich der australische Singer/Songwriter Joel Sarakula in das goldene Zeitalter der Soul- und Popmusik der siebziger Jahre und verbindet sie mit einer modernen Ästhetik:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTM5MzY5ODk5NjYvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD1mMTcxYTIvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vam9lbHNhcmFrdWxhLmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9sb3ZlLWNsdWIiPkxvdmUgQ2x1YiBieSBKb2VsIFNhcmFrdWxhPC9hPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdDOE1MU1BGJmFtcDthc2lucz1CMDdDOE1MU1BGJmFtcDtsaW5rSWQ9M2JiODU3ZDI1MDNmNzRhYzNiMDY1OWFjYmZmYzM5NDEmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 
TOURTERMINE:

23.05. Berlin, Privatclub
24.05. Hamburg, Prinzenbar
25.05. Düsseldorf, The Tube
26.05. Köln, Jungle
28.05. Frankfurt, Nachtleben
30.05. München, Ampere
31.05. Dresden, Groovestation
 

 

weitere Info: www.facebook.com/events/1782597405379954

 

 

Als Vorgeschmack auf das bevorstehende Album “The Pool” (VÖ 29.06.2018 )  veröffentlichen Jazzanova ihre brandneue Single ‚Rain Makes The River‘.

Das animierte Video des Regisseurs Dan & Abe von ThirdEyeDeer ist ein Burton-esque Märchen von zwei Liebenden, die sich gegenseitig in Schwierigkeiten retten:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzE1MDAnIGhlaWdodD0nODc0JyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3J3eDYzcENSVkR3P3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2F1dG9oaWRlPTImIzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmIzAzODtzaG93aW5mbz0xJiMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 
Tourtermine:
30 June – Volksbühne, Berlin (Germany) The Pool release show
01 July – Southern Soul Festival, Ulcinj (Montenegro)
26 July – WOMAD, Charlton Park (UK)
27 July – Islington Assembly Hall, London (UK) The Pool release show
24 August – Zitadelle, Berlin (Germany) (Support for Fat Freddy’s Drop)
12 September – Porgy & Bess, Vienna (Austria)
13 September – Majestic, Bratislava (Slovakia)
14 September – Palac Akropolis, Prague (Czech Republic)
15 September – Progresja, Warsaw (Poland)
18 September – Paradiso Noord Tolhuistuin, Amsterdam (Netherlands)
19 September – Bahnhof Ehrenfeld, Cologne (Germany)
20 September – New Morning, Paris (France)
21 September – Moods, Zürich (Switzerland)
26 September – Zoom, Frankfurt (Germany)
27 September – Mojo Club, Hamburg (Germany)
 

Die im Jahr 2004 veröffentlichten Songs von „Echoes of Dreams“  bildeten die Basis für ihr neues Album „Ripples“.

Es ist kein Remake im üblichen Sinne, sondern diese Wellenbewegungen verbinden sich mit dem hochemotionalen Bekenntnis der britisch-afrikanischen Musikerin zu ihren Wurzeln.
Einfühlsam begleitet vom Pianisten Alexandre Saada und seinen Arrangements für ein Streicher-Trio hat Malia ihr eigenes Werk radikal entkernt – vom verspielten Popjazz zu Beginn ihrer Karriere hin zu einem blues- und soulgetränkten Sound, der mehr denn je auf die Kraft ihrer Stimme setzt.

Manchmal erhält man im Leben eine zweite Chance, um mit sich ins Reine zu kommen. Viele meiner Songzeilen haben für mich heute eine viel tiefere Bedeutung bekommen, und ich habe einen starken inneren Drang verspürt, sie mit meinen heutigen Erfahrungen, auch mit den durchlebten harten Phasen meines Lebens, zu gestalten.“

 
Die Revisted-Songs auf „Ripples“  offenbaren eine Künstlerin, die ihre Hörer nach bislang sechs stilistisch höchst vielseitigen Alben aufs Neue herausfordert. Während sich die Original-Sessions durch eine überbordende Experimentierlust an souligen Vocal-Parts, Jazzaromen und rockigen Drums ausgezeichnet haben, ist Malia nun den umgekehrten Weg gegangen.

Ich wollte alles runterfahren und zum Wesenskern der Stücke vorstoßen.“

 
Hier ist das Ergebnis:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTo2NEdrSXA5ZTNKeDUwZHI0THJ1SDJqJiMwMzg7dGhlbWU9d2hpdGUiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iNzIwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3d0cmFuc3BhcmVuY3k9InRydWUiIGFsbG93PSJlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWEiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCRExWWktHJmFtcDthc2lucz1CMDdCRExWWktHJmFtcDtsaW5rSWQ9ZjExYzUzNzU3N2VlMjc5MGQ2OTM0NTUxMzcyMGU0YTMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 
MALIA – Tour-Dates:

18/04 Bonn (DE) – Harmonie
19/04 Oldenburg (DE) – Kulturetage
20/04 Kassel (DE) – Theaterstübchen
21/04 Münster (DE) – Hot Jazz Club
22/04 Karlsruhe (DE) – Tollhaus
24/04 Mainz (DE) – Frankfurter Hof
26/04 Hamburg (DE) – Mojo Club
27/04 Berlin (DE) – TBA
03/06 Ahrtal (DE) – Klosterruine Marienthal
13/06 Fürstenfeldbruck (DE) – Kloster
 

Pressefoto: Urban Tree Media

Auf ihrer neuen EP „Kein Geld aber Liebe“  fängt die Leipziger Band 2ersitz Themen ihrer Generation ein, indem sie das Leben in vollen Zügen genießen und die Momente des Glücks, der Stille, der inneren Zerreißproben, der Sehnsüchte und wahnwitzigen Tagträume treffend beschreiben.

2ersitz bestechen auf „Kein Geld Aber Liebe“  durch ihre Musikalität mit der sie spielerisch Elemente aus HipHop, Singer-/-Songwriter und Pop verbinden.

Das Ergebnis: starke Texte und soulige Mucke! Solltet ihr nicht verpassen:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzE1MDAnIGhlaWdodD0nODc0JyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0Mzd3c1ZHl3cEtFP3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2F1dG9oaWRlPTImIzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmIzAzODtzaG93aW5mbz0xJiMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzE1MDAnIGhlaWdodD0nODc0JyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0lwX1lxeXRoZVI0P3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2F1dG9oaWRlPTImIzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmIzAzODtzaG93aW5mbz0xJiMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzE1MDAnIGhlaWdodD0nODc0JyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzBxODFWQ3NTdmdjP3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2F1dG9oaWRlPTImIzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmIzAzODtzaG93aW5mbz0xJiMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bToxYVZSWjBtdTFIN1ZqUEFPR0FkU3dqIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCTDNRUUNKJmFtcDthc2lucz1CMDdCTDNRUUNKJmFtcDtsaW5rSWQ9YzhiNjk1M2Y3NzE3MmU5ZTI2OTFlMjhiNzBhMmY4M2ImYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==