14192718_10154346709336328_3208002277685347604_n
 

„Parachute“  ist das dritte Solo-Album der französischen Pop- und Chansonsängerin Mélanie Pain, die vor allem als Sängerin von Nouvelle Vague bekannt wurde.

Mélanie Pain lässt ihre Folk-Pop Einflüsse hinter sich und macht einen ihrer Träume wahr: die Arbeit mit Gael Rakotondrabe, Pianist von Antony and the Johnsons, sowie von CocoRosie.

„Parachute“  ist dunkel und intensiv. Melanie Pain mal experimentell und theatralisch, mal minimalistisch und organisch, aber immer mit viel Emotion.

Heute feiert das erste Video ‚Comme une balle‘  Premiere:

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 
Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2016
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.