Malakoff Kowalski - I Love You

Der deutsch-amerikanisch-persische Wahl-Berliner Malakoff Kowalski bietet darauf 15 Songs, die sich irgendwo zwischen modernem Pop und  60’s Soul-Jazz bewegen.
So, wie auf der ersten Single How I Think Of You“. Malakoff Kowalski beschreibt das Stück selber als „Musik, die sich so gut und warm anfühlen sollte, wie eine Umarmung – wie ein Kuss“.
Und die sich – wie das gesamte Album – so anhört wie die Titelmusik aus einem Wes-Anderson-Film, der in Los Angeles, Neapel und in der Französischen Riviera spielt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

Übrigens:
In der aktuellen VOGUE gibt es ein ausführliches Interview mit Malakoff Kowalski!
 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Promotion-Werft.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.