LYF

Frank Dellé appelliert an die Nächstenliebe, unabhängig von Hautfarbe oder Religion. Word!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzVDWFFiWmJYXzNRP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

► Hintergrund und Idee hinter „Light Your Fire“ Dellé

Ein Projekt, das aktueller kaum sein könnte und doch bereits vor gut einem Jahr seinen Anfang fand. Die Idee und vor allem der Text zu „Light Your Fire“ entstanden bei Frank Dellé aus der eigenen Ohnmacht heraus angesichts dessen, was derzeit in der Welt um uns passiert. Antrieb und Kern des Songs ist der Glaube daran, dass so unterschiedlich Menschen in ihrer Religionsausübung auch sein mögen, sie eins doch eint: Sie glauben an die Nächstenliebe. „The common motivation of all our religions is love“.

Bereits im Juli 2015 erarbeitete man in engem Austausch mit der Produktionsfirma Easydoesit ein Konzept und zog zahlreiche Geistliche, Religionsführer und Unterstützer aller religiösen Ausrichtungen zu Rate, um der Videoumsetzung von „Light Your Fire“ am Ende genau die nötige und ehrliche Strahlkraft und Emotionalität zu geben, die den Song ausmacht. Und so entstand ein Video aus der gemeinsamem Zusammenarbeit vieler mutiger Menschen, Religiösen, Nicht-Religiösen, Freunden aber auch vollkommen Fremden, die sich alle mit einem beeindruckenden Selbstverständnis hinter die Zeilen von Dellé’s „Light Your Fire“ gestellt haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.